Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Nürnberg. (PM Ice Tigers) Die Nürnberg Ice Tigers müssen neben Charlie Jahnke zumindest am kommenden Wochenende auf vier weitere Spieler verzichten. Nicholas Welsh hat... Nürnbergs Sportchef Stefan Ustorf: „Sehen uns gezwungen noch einmal auf dem Transfermarkt tätig zu werden“

Sportdirektor Stefan Ustorf – © Sportfoto-Sale (DR)

Nürnberg. (PM Ice Tigers) Die Nürnberg Ice Tigers müssen neben Charlie Jahnke zumindest am kommenden Wochenende auf vier weitere Spieler verzichten.

Nicholas Welsh hat sich während des Auswärtsspiels bei den Adler Mannheim eine Oberkörperverletzung zugezogen, die operativ behandelt werden muss. Der Verteidiger wird den Ice Tigers voraussichtlich drei Monate fehlen.

Blake Parlett laboriert an einer Oberkörperverletzung, die er im Heimspiel gegen die Löwen Frankfurt bei der Aktion erlitten hat, die wenige Sekunden vor Schluss zur Auseinandersetzung mit Löwen-Stürmer Ryan Olsen geführt hat. Genau wie bei Max Kislinger (ebenfalls Oberkörper) lässt sich keine genaue Prognose zur Ausfallzeit abgeben.

Niklas Treutle ist krank und wird daher die beiden Spiele am Wochenende gegen Schwenningen und in Berlin verpassen.

„Aufgrund der langfristigen Ausfälle von Charlie Jahnke und Nicholas Welsh sehen wir uns gezwungen, noch einmal auf dem Transfermarkt tätig zu werden. Ich hoffe, dass wir bereits zum morgigen Heimspiel einen Neuzugang präsentieren können“, sagte Ice Tigers-Sportdirektor Stefan Ustorf.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später