Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Schwenningen. (PM) Nach dem Trainer Stefan Mair, haben die Wild Wings erneut einen Stefan Meyer verpflichtet. Diesmal allerdings einen Stürmer. Der 1,88 Meter große...

Schwenningen. (PM) Nach dem Trainer Stefan Mair, haben die Wild Wings erneut einen Stefan Meyer verpflichtet. Diesmal allerdings einen Stürmer. Der 1,88 Meter große und 90 Kilogramm schwere Außenstürmer spielte zuletzt in Schweden bei Farjestads BK Karlstad und kann daher bereits Europaerfahrung vorweisen. Der 27-Jährige begann seine Karriere in der WHL bei den Medicine Hat Tigers. Für die Tigers spielte er insgesamt fünf Jahre lang und absolvierte 325 Spiele und erzielte 275 Scorerpunkte. 2003 wurden er in der 2. Runde an 55. Position von den Florida Panthers gedraftet. In der NHL feierte er 2007 sein Debüt im Trikot der Florida Panthers. Überwiegend spielte Meyer allerdings in der American Hockey League. Auf insgesamt 387 Spiele bringt es der Linksschütze dort. Dabei gelangen dem Kanadier insgesamt 207 Scorerpunkte.

„Meyer passt perfekt in unser Anforderungsprofil und wir freuen uns, dass sich ein Spieler mit solchen Referenzen letzten Endes für unser Angebot entschieden hat. Ich glaube es war richtig, daß wir bei der Besetzung der letzten Ausländerstelle Geduld bewiesen haben“, sagt Manager Stefan Wagner.

Meyer wird Anfang kommender Woche in Schwenningen eintreffen.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später