Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Herford. (PM HEV) Neue Saison, neues Glück – Nils Bohle wird auch in der kommenden Saison zum Oberligakader des Herforder Eishockey Vereins gehören. Dabei... Nils Bohle bleibt den Ice Dragons erhalten

Nils Bohle – © HEV Media/PR

Herford. (PM HEV) Neue Saison, neues Glück – Nils Bohle wird auch in der kommenden Saison zum Oberligakader des Herforder Eishockey Vereins gehören.

Dabei hofft der 30jährige Stürmer, dass die kommende Eiszeit besser verläuft als die vergangene.

Lange Zeit musste Nils Bohle im vergangenen Winter auf seine Rückkehr warten. Eine langwierige Verletzung hatte zunächst einen Strich durch die Vorbereitung gemacht und sorgte schließlich dafür, dass das Herforder Urgestein erst im zweiten Teil der Saison in den Kader zurückkehrte. Zwar standen am Ende 22 Spiele in der Statistik zu buche, allerdings sammelte Nils Bohle nur sehr wenig Eiszeit.

Allerdings hat sich Nils Bohle nicht so lange gequält, um nun zu resignieren. Im Gegenteil – der HEV-Stürmer möchte wieder angreifen und hofft besonders in der Vorbereitung darauf, sich intensiv auf den nächsten Winter vorbereiten zu können und von Beginn an dem Team wieder zur Verfügung zu stehen.

Obwohl er vergangene Saison lange verletzt war, unterstützte er ständig sein Team von der Bande aus, war auch bei den Trainingseinheiten vor Ort und zeigte, wie wichtig er für das Herforder Eishockey ist. Die Ice Dragons hoffen, dass sich Nils Bohle zur neuen Spielzeit intensiv und verletzungsfrei vorbereiten kann und seine wichtige Rolle im Kader als echter „Herforder Junge“ einnehmen wird. Auch die heimischen Eishockeyfans werden ihm hierfür bestimmt die Daumen drücken.

3691
Werden die Bietigheim Steelers die wirtschaftlichen Voraussetzungen für den DEL Einstieg erfüllen können und die DEL Lizenz erhalten?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.