Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Linz. (PM Steel Wings) Das Management der Steel Wings hat sich nach Beratung mit den Spielern und den Trainern für eine Verpflichtung von Imports... Neuerwerbung David Norris erzielt bei seiner Premiere sein erstes Tor!

David Norris – © Black Wings Media/PR

Linz. (PM Steel Wings) Das Management der Steel Wings hat sich nach Beratung mit den Spielern und den Trainern für eine Verpflichtung von Imports entschieden. Grundvoraussetzung ist, dass die Trainer weiter an die #JugendIstZukunft Strategie festhalten.

Die Imports sollen eine „Vaterrolle“ für die jungen Linzer Spieler übernehmen, und weitere Stabilität ermöglichen. Das wichtigste Ziel ist weiterhin die spielerische Entwicklung der jungen Linzer Spieler. Die Trainer stimmten zu, dass viel Eiszeit für die jungen Spieler und die regelmäßige Verteilung der Shifts auf alle vier Linien weiter ohne Ausnahmen der wichtigste Teil des Konzeptes ist.

David Norris ist ein 27 Jahre alter gebürtiger Kanadier und stammt aus der Olympia Stadt Calgary. David spielte in diversen College und Universitätsmannschaften, bevor er vor 2 Jahren in die Britische „Erste“ Liga zu den Milton Keynes Lightning wechselte. Obwohl er immerhin 5 Tore und 13 Assists erzielte, wechselte er in die 2 Englische Liga zu den Hull Pirates. Mit 16 Toren und 50 Assists war er der beste Assistgeber dieser Liga. Mit einer Punkterate von 1,8 Punkte beeindruckte er in der Saison 2019/2020. Nachdem die britische Liga wegen der Covid-19 Pandemie nicht durchgeführt wurde, hielt sich David in Deutschland beim 4 Liga Klub Amberg fit. Durch die guten Kontakte von Coach Guido Lamberti-Charles zu Amberg konnten die Manager der Steel Wings Kontakt mit David aufnehmen und ihn zu einem Try-Out einladen. David überzeugte sofort – seine persönliche Einstellung und seine spielerischen Skills führte zu einer breiten Zustimmung im Vorstand und schließlich zur Verpflichtung. Wir freuen uns auf unseren ersten „echten“ Import.

„David kann den jungen Spielern helfen, dass sie sich schneller weiter entwickeln können. Er ist ein echter Leader und wird die Spieler am Eis mit seinem Wissen helfen können. Wir haben nach seiner Ankunft sofort erkannt, dass ein deutlicher Ruck durch die Mannschaft gegangen ist. Die Spieler freuen sich auf die nächsten Herausforderungen mit ihm“ so Coach Lamberti-Charles.

STEEL Wings – VEU Feldkirch 2:6
Torschützen:

2:56 0:1 Draschkowitz C. (7), Puschnik K. (12), Mairitsch M. (86)
6:16 1:1 Pohl L. (11), Rohm F. (25), Müller L. (5)
PRESSEINFO
Steel Wings – Presseinfo Seite 2/2 06. Dezember 2020
14:53 1:2 Lebeda Y. (11), Unterweger D. (72)
19:49 1:3 Mairitsch M. (86), Draschkowitz C. (7), Korecky I. (71)
36:04 1:4 Gehringer N. (21), Stanley D. (51), Stukel J. (10)
43:16 1:5 Stukel J. (10), Gehringer N. (21), Birnstill S. (13)
43:27 1:6 Kaider L. (19), Sticha T. (17), Lebeda Y. (11)
56:13 2:6 Norris D. (53), Neubauer M. (9), Müller L. (5)
Torhüter:
Paul Mocher (69) 34 Saves 82,4%
Lucca Egger (35) 14 Saves 100%
Schüsse:
16:48

Das nächste Spiel: Donnertag 10.12.2020 19:00 KAC2 – Steel Wings Linz

Das nächste Heimspiel: Dienstag 15.12.2020 19:00 Steel Wings Linz – EC Bregenzerwald. Das Spiel wird live auf valcome.tv übertragen.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später