Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Nationalliga A, 4. Spieltag: Genève-Servette zittert sich zu einem 2:1-Heimsieg Nationalliga A, 4. Spieltag: Genève-Servette zittert sich zu einem 2:1-Heimsieg
Genf (AR). Die traditionell in den grantroten Leibchen aufspielenden Genfer empfingen vor heimischer Kulisse die ZSC Lions. 5023 Fans waren ins Stadion gekommen, um... Nationalliga A, 4. Spieltag: Genève-Servette zittert sich zu einem 2:1-Heimsieg

Genf (AR). Die traditionell in den grantroten Leibchen aufspielenden Genfer empfingen vor heimischer Kulisse die ZSC Lions. 5023 Fans waren ins Stadion gekommen, um beide Kollektive tatkräftig zu unterstützen.

Nach sieben Minuten konnte der Anhang der Heimmannschaft erstmals jubeln. Wick brachte die Hausherren mit 1:0 in Führung bringen. Dann plätscherte die Partie etwas dahin, ehe Baltisberger in Minute 37 der 1:1-Ausgleich gelang. Mit diesem Resultat ging es das letzte Mal in die Kabine.

Imdritten Abschnitt erwischten die Gastgeber einen Auftakt nach Maß, denn wenige Sekunden nach dem Beginn der letzten 20 Minuten war es Richard, der das 2:1 markierte. Von diesem Schock erholten sich die Lions nicht mehr, denn es blieb beim knappen 2:1-Heimerfolg der Genfer.

Die weiteren Spiele im Überblick:
EHC Biel – HC Fribourg-Gottéron 2:3
Rapperswil-Jona Lakers – SC Bern 1:5
HC Lugano – Lausanne HC 4:3
SC Langnau Tigers – HC Ambrì-Piotta 0:2
EV Zug – HC Davos 1:2

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert