Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bozen. (PM) Dem HCB gelingt durch die Verpflichtung des designierten linken Flügels der 1. Sturmlinie ein weiterer Transfercoup.   Beim Neuzugang handelt es sich...

Logo HC Bozen SüdtirolBozen. (PM) Dem HCB gelingt durch die Verpflichtung des designierten linken Flügels der 1. Sturmlinie ein weiterer Transfercoup.

 

Beim Neuzugang handelt es sich um den Kanadier Justin Keller, der von den Vienna Capitals nach Bozen wechselt. Der aus Nelson (British Columbia) stammende 181 cm große und 87 kg schwere Stürmer kann ein ansehnliches Curriculum vorweisen. 2004 hat er mit den Keowna Rockets den Memorial Cup der WHL gewonnen, den wichtigsten Jugendtitel Kanadas. In der darauffolgenden Saison wurde er als Spieler mit den besten Karrierechancen ausgezeichnet, nachdem er 51 Tore in 72 Spielen erzielte. Die Karriere des neuen HCB Stürmers ging dann direkt in der AHL weiter wo er für Springfield und Norfolk spielte und in 256 Spielen 63 Tore und 59 Assists verbuchen konnte. Im Anschluss wechselt Keller im Jahr 2010 in die Ebel wo er zuerst 2 Jahre bei den Black Wings Linz und im Anschluss in Salzburg und Wien anheuerte. Insgesamt sammelte er in 222 Spielen 88 Tore und 76 Assists. In der Saison 2011/12 erzielte er zudem die meisten Tore in den Playoffs, nämlich 9, und hatte damit maßgeblichen Anteil am Titelgewinn der Stahlstädter aus Linz. Justin Keller gilt als eisläuferisch starker Spieler mit guter Spielübersicht und einem mörderischen Pulsschuss.

 

„Durch die Verpflichtung von Keller haben wir unsere Kaderplanung im Sturm abgeschlossen. Wir setzen heuer erneut auf einen guten Mix aus erfahrenen Spielern mit Leaderqualitäten und jungen hungrigen Talenten welche ein Sprungbrett für höhere Aufgaben in Europa suchen. Nun gilt es noch die Verteidigung zu verfestigen“ kommentiert Sportdirektor und Geschäftsführer Dr. Dieter Knoll die Verpflichtung.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später