Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Die Straubing Tigers vermelden heute ihren nächsten Neuzugang. Nicolas Geitner wechselt von der Düsseldorfer EG nach Niederbayern und wird künftig die Defensive des Erstliga-Clubs... Nächste Neuverpflichtung am Pulverturm kommt von der DEG: „Ein stabiler Verteidiger, der sich in den letzten Jahren gut entwickelt hat“

Nick Geitner – © Sportfoto-Sale (DR)

Die Straubing Tigers vermelden heute ihren nächsten Neuzugang.

Nicolas Geitner wechselt von der Düsseldorfer EG nach Niederbayern und wird künftig die Defensive des Erstliga-Clubs verstärken.

Der 25-Jährige begann seine Profikarriere in den Nachwuchsmannschaften der DEG, ehe er sich zur Saison 2018/19 dem EC Bad Nauheim in der DEL2 anschloss. In der darauffolgenden Spielzeit unterschrieb der 1,78m große und 80kg schwere Abwehrspieler einen Vertrag bei der Düsseldorfer EG, für die er bis zur abgelaufenen Saison auflief und insgesamt 236 Partien absolvierte.

Zur Verpflichtung erklärt Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers: „Nicolas ist ein stabiler Verteidiger, der sich in den letzten Jahren gut entwickelt hat. Er verleiht unserem Kader die notwendige Tiefe, die wir für die kommende Saison benötigen.“

„Nach fünf Jahren in Düsseldorf bin ich nun bereit für eine neue sportliche Herausforderung. Ich bin der Meinung, dass Straubing dafür genau die richtige Anlaufstelle ist. Ich freue mich, in der CHL zu spielen und in der PENNY DEL um die oberen Tabellenplätze zu kämpfen“, so Nicolas Geitner selbst.

Der Verteidiger wird mit der Rückennummer 5 für die Gäubodenstädter auflaufen.




979
Die DEL2 und ihr neuer TV-Partner Sportdeutschland haben die Preisstruktur für die Saison 24/25 veröffentlicht. Ein Einzelspiel kostet 8,90 Euro, der Saisonpass 449 Euro. Sind die Preise angemessen?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert