Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Straubing. (PM) Die Straubing Tigers haben ihre dritte Torhüterposition mit einem Eigengewächs besetzt: Der 19-jährige Christoph Samhuber gehört seit der Knabenmannschaft dem EHC Straubing an...
Straubing. (PM) Die Straubing Tigers haben ihre dritte Torhüterposition mit einem Eigengewächs besetzt: Der 19-jährige Christoph Samhuber gehört seit der Knabenmannschaft dem EHC Straubing an und hütet derzeit das Tor der Junioren. Christoph Samhuber zu seiner Verpflichtung: „Für mich geht damit so etwas wie ein Traum in Erfüllung. Man hofft natürlich immer, dass es aber dann so schnell geht, damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Richtig realisieren werde ich das Ganze wahrscheinlich erst bei den ersten Trainingseinheiten. Ich freue mich aber schon riesig auf meine neue Aufgabe und kann es kaum erwarten, bis es endlich losgeht.“
Auch der Sportliche Leiter Jason Dunham ist sehr angetan: „Ich bin wahnsinnig stolz auf die Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsverein. Ich bin froh, dass es so schnell ging und sich ein Spieler empfehlen konnte. Der Junge kriegt jetzt seine Chance, alles weitere muss man sehen. Aber das ist natürlich immer ein großer Traum für einen Nachwuchsspieler, in seiner Heimat zu den Profis zu kommen.“
Nicht minder stolz sind die Verantwortlichen de EHC Straubing: „Wir haben uns ja zum Ziel gesetzt, in den nächsten Jahren immer wieder mal einen Spieler vom Nachwuchs in den Profikader zu überführen. Die aktuelle Personalie zeigt, dass der EHC-Nachwuchs ständig im Fokus der Tigers Verantwortlichen ist und man bei den Profis sehr wohl die Entwicklung der jungen Straubinger Spieler verfolgt“, sagt EHC-Vorsitzender Erich Schüller und der 2. Vorsitzende Ralf Zwickl ergänzt: „Die Verpflichtung von Christoph Samhuber zeigt, dass man nicht zwingend aus Straubing weggehen muss, um irgendwann vielleicht in den Profikader der Tigers zu kommen. Die Verantwortlichen der Tigers sind eben in Straubing vor Ort, haben ständigen Kontakt zu unseren Trainern und sehen die Spieler regelmäßig beim Training und bei den Spielen.“

Tigers-Heimspiel gegen Ingolstadt am 7. Oktober live bei Servus TV
Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) ist ab sofort wieder frei empfangbar: Sechs Wochen vor Beginn der neuen Saison am 14. September haben die neuen DEL-Medienpartner ServusTV (Fernsehen) und LAOLA1.tv (Internet) die ersten Live-Partien für die Saison 2012/2013 gezogen. Auch ein Spiel der Straubing Tigers findet dabei Berücksichtigung: Am Sonntag, 7. Oktober zeigt ServusTV live ab 17.25 Uhr die Partie der beiden Halbfinalisten Straubing Tigers – ERC Ingolstadt. Spielbeginn ist um 17.45 Uhr.

[poll id=”8″]

Karten für alle Tigers-Heimspiele ab 05. August bei TIXOO online buchbar
Ab Sonntag, 05. August , sind die Eintrittskarten für alle Heimspiele der Straubing Tigers über die Homepage www.straubing-tigers.de bei TIXOO online buchbar.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später