Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

München. (PM Red Bulls) Red Bull München muss verletzungsbedingt mehrere Wochen auf Andrew MacWilliam verzichten. Der Verteidiger hat sich vergangene Woche beim Champions-League-Rückspiel gegen... Münchens Verteidiger MacWilliam fällt mehrere Wochen aus

Andrew MacWilliam – © Red Bulls Media/PR

München. (PM Red Bulls) Red Bull München muss verletzungsbedingt mehrere Wochen auf Andrew MacWilliam verzichten.

Der Verteidiger hat sich vergangene Woche beim Champions-League-Rückspiel gegen Fribourg-Gottéron eine Fußverletzung zugezogen und wird noch im Laufe dieser Woche operiert. Damit verpasst der 1,88 Meter große Kanadier wahrscheinlich alle 25 Pflichtspiele bis zur Olympiapause Ende Januar nächsten Jahres.

Der 31-Jährige wechselte vor einem Jahr nach München in die PENNY DEL und stand in allen 40 Pflichtspielen der Saison 2020/21 für den dreimaligen deutschen Meister auf dem Eis. Vor Beginn dieser Spielzeit hatte er sich im ersten Saisontraining ebenfalls verletzt und verpasste die komplette Saisonvorbereitung sowie die ersten elf Pflichtspiele der Red Bulls.

Für die Münchner steht am Dienstag (30. November) die nächste PENNY DEL-Partie in Ingolstadt auf dem Programm. Am Donnerstag (2. Dezember | 19:30 Uhr) und Freitag (3. Dezember | 19:30 Uhr) folgen zwei Heimspiele gegen Mannheim und Schwenningen.

5141
Sollte man aufgrund der Pandemie auch in der Saison 21/22 den Abstieg aus der DEL aussetzen und nur den Aufstieg aus der DEL2 ermöglichen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später