Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Tryout-Vertrag mit Verteidiger wird nicht verlängert Crimmitschau. (PM Eispiraten) Die Eispiraten Crimmitschau und Moritz Schug gehen ab sofort getrennte Wege. Die Verantwortlichen der Westsachsen... Moritz Schug verlässt die Eispiraten

Tryout-Vertrag mit Verteidiger wird nicht verlängert

Moritz Schug (rechts) im Duell gegen Essens Hildebrand – © Eh.-Mag. (U. Schmitz)

Crimmitschau. (PM Eispiraten) Die Eispiraten Crimmitschau und Moritz Schug gehen ab sofort getrennte Wege.

Die Verantwortlichen der Westsachsen haben sich dazu entschieden, den zum Dezember auslaufenden Tryout-Vertrag mit dem Verteidiger, welcher zuletzt auch oftmals im Sturm zum Einsatz kam, nicht zu verlängern.

Moritz Schug, welcher vor dieser Saison von den Saale Bulls Halle aus der Oberliga Nord nach Crimmitschau kam, absolvierte in der aktuellen DEL2-Saison sieben Partien für die Eispiraten, in welchen er allerdings punktlos blieb. Teammanager Ronny Bauer begründete die Personalentscheidung mit dem Alter von Moritz Schug, der das begrenzte Kontingent an Ü-24-Akteuren belastet. Nur 15 Feldspieler, die älter als 24 Jahre sind, dürfen eingesetzt werden. „Sportlich und menschlich hat es ausgezeichnet gepasst. Moritz Schug ist ein Opfer der Altersbegrenzung“, so Bauer.

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später