Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Langnau. (PM SCL) Die SCL Tigers beklagen einen akuten Personalmangel in der Verteidigung: Nebst dem bereits seit längerer Zeit abwesenden Bastian Guggenheim (Pfeiffersches Drüsenfieber)... Medical Report: Temporäre Unterstützung für die Tigers-Verteidigung

Langnau. (PM SCL) Die SCL Tigers beklagen einen akuten Personalmangel in der Verteidigung: Nebst dem bereits seit längerer Zeit abwesenden Bastian Guggenheim (Pfeiffersches Drüsenfieber) fehlen auch die Verteidiger Cédric Aeschbach, Miro Zryd und Sebastian Schilt krankheitshalber.

Hinzu kommt Livio Langenegger wegen einer Kopfverletzung. Aus diesem Grund stossen Verteidiger Dario Wüthrich (EV Zug) und Stürmer Luca Wyss (SC Langenthal) kurzfristig zu den Tigers.

Auch gegen Ende des Jahres 2021 prägen Ausfälle den Alltag der SCL Tigers: Livio Langenegger wurde gestern im Training von einem Schuss am Kopf getroffen. Die daraus resultierende Verletzung musste genäht werden, weshalb der Stürmer diese Woche nicht zur Verfügung steht. Weil der Ausfall von Langenegger die ohnehin dünne Personaldecke bei den Tigers weiter belastet – es fehlen aktuell Cédric Aeschbach, Miro Zryd, Sebastian Schilt, Bastian Guggenheim, Keijo Weibel und Joel Salzgeber – hat Sportchef Marc Eichmann reagieren müssen.

Da Eichmann nicht auf den eigenen Nachwuchs zurückgreifen kann – Oskars Lapinskis und Darels Dukurs sind mit der lettischen U20-Nationalmannschaft unterwegs – stösst EVZ-Verteidiger Dario Wüthrich für die nächsten Spiele bis mindestens zur Nationalmannschaftspause zu den Langnauern. Zudem wird Stürmer Luca Wyss vom SC Langenthal für das heutige Spiel gegen den HC Ambri-Piotta für die Emmentaler im Einsatz stehen. Er hat bereits während vier Jahren das Trikot der SCL Young Tigers getragen.

Flavio Schmutz mit Comeback

Flavio Schmutz ist nach auskurierter Oberkörperverletzung dafür wieder einsatzfähig. Er komplettiert heute Abend gegen Ambri die erste Sturmlinie mit Postfinance Top Scorer Jesper Olofsson und Alexandre Grenier.

5141
Sollte man aufgrund der Pandemie auch in der Saison 21/22 den Abstieg aus der DEL aussetzen und nur den Aufstieg aus der DEL2 ermöglichen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später