Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Mit Stefan Mechel und Andreas Nowak haben zwei weitere Verteidiger ihren Vertrag verlängert. Auch das Torhütertrio steht beim TEV, so hütet neben Anian Geratsdorfer... Mechel und Nowak verteidigen weiter für den TEV – Torwarttrio steht fest

Mit Stefan Mechel und Andreas Nowak haben zwei weitere Verteidiger ihren Vertrag verlängert.

Auch das Torhütertrio steht beim TEV, so hütet neben Anian Geratsdorfer im nächsten Jahr auch Timon Ewert wieder das TEV Tor. Mit Felix Mühldorfer rückt ein weiteres Eigengewächs in den Kader der ersten Mannschaft auf.

Mechel verteidigt weiter für seinen Heimatverein

Bereits in seine zehnte Saison für die erste Mannschaft des TEV Miesbach geht der 26-jährige Stefan Mechel. Von klein auf stand er in Miesbach auf dem Eis und durchlief sämtliche Nachwuchsmannschaften an der Schlierach. Mit 17 Jahren debütierte er bereits in der Bayernliga und gehörte daraufhin die folgenden zwei Jahre fest zum Bayernligateam des TEV. Zur Saison 2015/2016 wechselte Stefan dann für ein Jahr zu den Tölzer Löwen in die Oberliga, wo er 31 Spiele absolvierte. 2016 kehrte er zurück zum TEV und ist seitdem fester Bestandteil der Defensive der Kreisstädter. 231 Spiele für den TEV hat Mechel bereits absolviert, dabei erzielte er 12 Tore und 49 Assists.

Nowak geht in sein viertes Jahr beim TEV

2019 war der heute 26-jährige Andreas Nowak von den Starbulls Rosenheim zum TEV gekommen, nachdem er in Rosenheim den Nachwuchs durchlaufen und den Sprung in die Oberligamannschaft geschafft hatte. Der gute Schlittschuhläufer Nowak ist zudem ein Allrounder und kann sowohl als Verteidiger als auch bei Bedarf im Sturm eingesetzt werden. In 83 Spielen erzielte Andreas 5 Tore und bereitete 23 Treffer vor.

Ewert und Mühldorfer komplettieren Torhütergespann

In sein siebtes Jahr beim TEV Miesbach geht inzwischen Timon Ewert. Der 31-jährige Torhüter war 2016 von den Wanderers Germering zum TEV gekommen und hatte gleich in seinem erstem Jahr mit seinen Paraden maßgeblichen Anteil am Aufstieg in die Oberliga. Seit der Saison 2017/18 bildet er zusammen mit Anian Geratsdorfer eines der besten Duo’s in der Bayernliga. Im Meisterjahr 2020 hatte Ewert dabei sogar den niedrigsten Gegentorschnitt aller Torhüter in der Bayernliga. 119 Spiele stand Ewert bereits im Tor des TEV’s und strahlt dabei immer seine gewohnte Ruhe aus.
Neben Ewert und Geratsdorfer rückt mit dem erst 16-jährigen Felix Mühldorfer ein weiteres Talent aus dem eigenen Nachwuchs in den Kader der ersten Mannschaft. Zusammen sollen die drei das Torhütergespann für die neue Saison bilden.

Michael Baindl zu den Verlängerungen

Michael Baindl zu den Verlängerungen in der Defensive: „Timon hatte ein schwieriges Jahr, wird aber heuer zu seiner alten Form zurückfinden. Wir haben mit Ewert und Geratsdorfer das beste Torwartgespann der Liga. Felix ist in seinem Alter schon sehr weit! Er hat eine super Einstellung zum Training und will sich stetig verbessern.
Stefan ist einer der wichtigen Bausteine in unserer Defensive, er hat eine Menge Erfahrung, die er auf das Eis bringt. Andi hat eine sehr starke Aufstiegsrunde gespielt! Er gehört zu den Top Verteidiger in der Liga. Ich bin sehr froh, beide Verteidiger in meiner Mannschaft zu haben!“

10215
Wer war für Sie der wertvollste Nationalspieler während der WM in Finnland?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später