Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Lauterbach. (PM Luchse) Die Lauterbacher Luchse haben mit dem 20 jährigen Maximilian Pohl einen weiteren jungen und talentierten Spieler für ihr Team gewonnen. Max... Luchse verstärken sich mit Maximilian Pohl und freuen sich über eine weitere Vertragsverlängerung für den Start in der Regionalliga Ost

Eishalle Lauterbach – © Sportfoto-Sale (DR)

Lauterbach. (PM Luchse) Die Lauterbacher Luchse haben mit dem 20 jährigen Maximilian Pohl einen weiteren jungen und talentierten Spieler für ihr Team gewonnen.

Max kam als erfahrener Inlinehockey Spieler erst mit 14 Jahren zum Eishockey. Hier hatte er insbesondere durch sein Spielverständnis und seinen Einsatzwillen keine Mühe den Anschluss zu finden und durchlief mit den Young Huskies alle DEB Nachwuchsligen. Auch im Seniorenbereich konnte Max schon durch Einsätze bei den Kassel 89ers, unter anderem gegen Lauterbach, Erfahrungen sammeln.

Mit einer Größe von 1,84 m und 92 Kg ist Maximilian körperlich bestens aufgestellt, um sich im hart umkämpften Eishockey zu behaupten. Hier kann er als Stürmer oder Verteidiger eingesetzt werden, Max ist ein echter Teamplayer, der auch abseits des Eises für gute Laune sorgen wird.

Der Klub heißt Maximilian herzlich bei den Lauterbacher Luchsen willkommen und ist voller Vorfreude gemeinsam mit ihm eine erfolgreiche und mitreißende Saison zu erleben.

Wir stellen vor … Die Regionalliga Ost 2023/24!

Endlich ist es soweit! In der kommenden Saison 2023/24 gehen die Luchse Lauterbach in der Regionalliga Ost auf Beutejagd!

Dort treffen sie auf einige knallharte Gegner wie den Aufsteiger SCC Adler Berlin, den amtierenden Meister Chemnitz Crashers, die Schönheider Wölfe, FASS Berlin, die Eisbären Juniors Berlin, ES Weißwasser U23, Tornado Niesky und den ESC Dresden!

Die Action ist garantiert, denn es warten eine 1,5 Hauptrunde und zwei regionale Zusatzspiele auf die Luchse. Die genauen Spieltermine kommen im August von der Ligaleitung.
Mit 26 Hauptrundenspielen warten satte 13 Heimspiele.
Das Warten hat ein Ende, denn schon am Wochenende vom 23. und 24. September geht’s los. Und nach der Hauptrunde geht es erst richtig los, denn dann steigen die Playoffs. Die besten acht Teams kämpfen in packenden Best-Of-Three-Serien um den Sieg.

David Weidlich bleibt ein Luchs

Die Lauterbacher Luchse können sich freuen, denn sie können auch in der kommenden Saison in der Regionalliga Ost auf die Unterstützung von Verteidiger David Weidlich zählen.

Mit nur 22 Jahren hat sich Weidlich in der abgelaufenen Saison bereits zu einer festen Größe im Team entwickelt und ist ein wertvoller Spieler auf dem Eis.

Schon in der vergangenen Saison wagte David den Sprung von Stuttgart nach Lauterbach und hat sich dort bestens etabliert. Neben seinen sportlichen Herausforderungen absolviert er aktuell noch eine Ausbildung.

Mit seinen beeindruckenden 1,86 m und 84 kg ist er nicht nur körperlich eine imposante Erscheinung, sondern auch auf dem Eis eine echte Stütze. Seine Zuverlässigkeit und Leidenschaft für das Spiel machen ihn zu einem wichtigen Teil des Teams.

David’s Eishockey-Laufbahn begann schon in jungen Jahren. Er durchlief die Jugendmannschaften der Stuttgart Young Rebels und der Heilbronner Jungfalken, bevor er schließlich in Krefeld landete und gemeinsam mit Mika Junker und Dave König in einer Mannschaft spielte.





Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert