Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Frankfurt. (PM Löwen) Reid McNeill geht auch in der kommenden Saison für die Löwen Frankfurt aufs Eis. Der 32-Jährige spielt damit das vierte Jahr... Löwen Frankfurt: Einer bleibt im Team und einer geht!

Reid McNeill – © Bruno Dietrich / City-Press

Frankfurt. (PM Löwen) Reid McNeill geht auch in der kommenden Saison für die Löwen Frankfurt aufs Eis.

Der 32-Jährige spielt damit das vierte Jahr in Frankfurt. In den vergangenen zwei Jahren war der Verteidiger Kapitän des Teams.

Reid McNeill sagt: „Ich bin stolz und fühle mich geehrt weiter das Löwen-Trikot tragen zu dürfen. Frankfurt ist für meine Familie und mich ein besonderer Ort. Wir freuen uns auf die Zukunft. Einmal Löwe, immer Löwe!“ Der Kanadier wechselte 2022 von Bremerhaven nach Frankfurt und stand seitdem 134-mal für Frankfurt auf dem Eis. Dabei machte er 29 Punkte. 2022 war McNeill Teil der Aufstiegsmannschaft der Löwen Frankfurt.

Daniel Heinrizi, Sportdirektor der Löwen Frankfurt, sagt: „Wir freuen uns, weiter auf Reid und seine defensive Stärke zählen zu können. Solche Spieler, die diese defensive Rolle verinnerlicht haben, braucht es in jeder Mannschaft.“

Gnyp verlässt Frankfurt

Der Vertrag mit Simon Gnyp wurde hingegen aufgelöst. Der 22-jährige Verteidiger kam in der vergangenen Saison auf 36 DEL-Spiele. Gynp wechselte im Sommer von den Bayreuth Tigers nach Frankfurt.

Die Löwen Frankfurt bedanken sich für seinen Einsatz in der abgelaufenen Spielzeit und wünschen Simon Gnyp alles Gute für seine sportliche wie private Zukunft.

Der aktuelle Kader der Löwen in der Übersicht

Kader Löwen Frankfurt 24/25
Stürmer Linus Froeberg (Vaexjoe, vorne rechts)ist neu im Team- © GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber
« von 30 »




824
Bremerhaven hat mit Alexander Sulzer den Nachfolger für den abgewanderten Headcoach Thomas Popiesch gefunden. Kann Alexander Sulzer an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert