Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Die Steinbach Black Wings Linz treffen am morgigen Freitag (19:15 Uhr) in der Linz AG Eisarena auf den slowakischen Extraligisten HC Nove Zamky. Im... Letztes Testspiel für die Black Wings

Die Steinbach Black Wings Linz treffen am morgigen Freitag (19:15 Uhr) in der Linz AG Eisarena auf den slowakischen Extraligisten HC Nove Zamky.

Im letzten Testspiel vor dem Start der Meisterschaft wollen Head Coach Philipp Lukas und Co. noch einmal Selbstvertrauen tanken.

Eine intensive Zeit der Vorbereitung auf die neue Saison in der win2day ICE Hockey League findet morgen Abend ein Ende. Im achten und letzten Match der laufenden Pre-Season testen die Oberösterreicher auf eigenem Eis ihre finalen Abläufe. Im Lager der Stahlstädter ist man dabei trotz der zuletzt ausbleibenden Erfolgserlebnisse mit der Entwicklung in den verschiedensten Spielsituationen mehr als zufrieden. Das Trainerteam um Philipp Lukas schöpfte seine Möglichkeiten in den bisherigen Testspielen voll aus und probierte mit unterschiedlichsten Formationen die verschiedenen Varianten in ihrem System für den Ernstfall aus. Das erste Mal in dieser Vorbereitung wird dabei auch Julian Pusnik mitwirken können. Der Stürmer musste nach einer hartnäckigen Verletzung Ende Februar lange pausieren und kehrte vergangene Woche bei den Steinbach Steel Wings für seine ersten Schritte in den Spielbetrieb zurück.

Bei der Generalprobe vor dem Liga-Start treffen die Stahlstädter morgen Abend auf eigenem Eis auf den HC Nove Zamky aus der slowakischen Extraliga. Das Team von Gergely Majoross kämpft nach dem Aufstieg aus der zweithöchsten Spielklasse erst seit 2016 gegen die Top-Teams der Slowakei. Die ersten vier voll gespielten Saisonen verliefen dabei prompt erfolgreich und man arbeitete sich stets bis in die Playoffs vor. In der abgelaufenen Spielzeit folgte erstmals das vorzeitige Saisonende nach dem Grunddurchgang, mit einem enttäuschenden vorletzten Platz.

Dementsprechend motiviert für eine Wiedergutmachung bereiten sich Torhüter Pavel Kantor (bekannt aus seiner Zeit in Znaim) und Co. in der aktuellen Pre-Season vor. In den bisherigen sieben Testspielen zeigten die Slowaken dabei überwiegend positive Leistungen. Viermal verließen die morgigen Gäste das Eis als Sieger und bewiesen mit 23 erzielten Treffern ihren Torriecher. Bei dieser Bilanz sticht vor allem der deutliche 6:1 Erfolg gegen die Graz99ers vor einer Woche hervor. Sechs unterschiedliche Torschützen lassen die Südslowaken dabei unberechenbar an die Untere Donaulände reisen.

Tickets für das letzte Testspiel, sowie für die ersten Heimspiele in der win2day ICE Hockey League sind online unter tickets.blackwings.at und an der Abendkasse erhältlich.

Stimmen:
Head Coach Philipp Lukas:
„Im letzten Testspiel wollen wir nochmal alles geben und mit viel Einsatz einen erfolgreichen Abschluss feiern. Nach einer intensiven Trainingsphase haben wir diese Woche kürzer trainiert und uns mit Video-Sessions unser Spiel noch einmal genauer angesehen. Der Fokus liegt voll und ganz auf unserem Spiel, um uns für den Liga-Start noch einmal bestmöglich zu rüsten.“

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später