Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Landsberg. (PM HCL) Am 4.9.21 präsentiert der HC Landsberg ab 17:30 das Oberligateam der Saison 21/22. Dabei sind ab 17.30 alle Spieler, Trainer und... Landsberg: Vorstellung der Oberligamannschaft und öffentliches Showtraining am 4.9.21

HCL Team – © Michael Vivell

Landsberg. (PM HCL) Am 4.9.21 präsentiert der HC Landsberg ab 17:30 das Oberligateam der Saison 21/22.

Dabei sind ab 17.30 alle Spieler, Trainer und Betreuer in der Sportzentrumsgaststätte „D`Gams“ eingeladen und werden dort vorgestellt. Dies geschieht während des allgemeinen Bewirtungsbetriebes im Aussenbereich. Die Wirtin bittet dazu um Tischreservierungen. Für den dortigen Wirtshausbesuch gelten die aktuellen Coronaregelungen inkl. der 3G Regelung.

Parallel findet ab 17.45 im Eisstadion ein Vorbereitungsspiel des U20 DNL3 Teams statt. Dabei wird der Besuch des Spiels für 340 Zuschauer möglich sein. Der Eintritt ist frei, allerdings werden die Kontaktdaten über die Luca App erfasst und die 3G Regel kontrolliert. Es werden für jeden Gast feste Plätze vergeben. Eine FFP2 Maske muss durchgängig getragen werden. Zum Trinken oder Essen kann Sie allerdings am Platz jeweils kurz abgenommen werden. Die gleichen Regelungen gelten für das anschließend stattfinde Showtraining der 1. Mannschaft. Dabei wird es neben Trainingseinheiten mit samt der dazugehörigen Erklärungen auch einen Skills Wettbewerb der Spieler um den härtesten Schuss, den präzisesten Schuss und vieles mehr geben. Der Kiosk ist während der Veranstaltung geöffnet.

Zum Start in die Saison äußert sich Präsident Frank Kurz: „Wir sind total froh endlich wieder in unserem Stadion unseren schönen Sport ausüben zu können. Ebenso schön ist es aber auch dies wieder vor Zuschauern tun zu können. Natürlich braucht es dazu noch einige Vorsichtsmaßnahmen, aber es ist zumindest ein kleiner Schritt hin zur Normalität. Aus Vorsicht haben wir auch die jährliche Präsentation aller Nachwuchsmannschaften nochmals kurzfristig ausfallen lassen müssen, nachdem die Inzidenz in den letzten Tagen wieder ziemlich gestiegen ist. Wir wollen allen Spielern, Betreuern und auch unseren vielen Fans ein sicheres Erlebnis „Eishockey“ bieten. Deshalb gilt auch hier safty first! Ich bin aber überzeugt, dass mein Vorstandskollege Rainer Schadel mit dem U20 Spiel und dem Showtraining der 1. Mannschaft, eine tolle Veranstaltung geplant hat. Hier gibt es gleich zu Beginn der Saison die volle Packung Eishockey, nachdem der Stadionbesuch jetzt ein Jahr lang nicht möglich war.“

Unterdessen sind alle Spieler der Riverkings gut in Landsberg angekommen und haben auch schon die ersten Trainingseinheiten auf dem heimischen Eis absolviert.

8303
Gelingt DEL-Aufsteiger Bietigheim Steelers der sportliche Klassenerhalt in der DEL?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später