Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Passau. (PM Black Hawks) Die Passau Black Hawks starten am Freitag mit einem Auswärtsspiel beim Höchstadter EC in die Oberliga Saison 2021/22. Dort erwartet... Länderspiel Feeling in der Passauer EisArena – Peiting zu Gast beim KidsDay der Black Hawks

Coach Ales Kreuzer – © Lutz Schirmer Starbulls Media-PR 2020

Passau. (PM Black Hawks) Die Passau Black Hawks starten am Freitag mit einem Auswärtsspiel beim Höchstadter EC in die Oberliga Saison 2021/22.

Dort erwartet die Habichte gleich eine sehr schwere Aufgabe. Die Alligators konnten im letzten Testspiel die Starbulls Rosenheim mit 4:3 besiegen. Trotzdem rechnen sich die Passau Black Hawks beim ersten Punktspiel einiges aus.

In der Vorbereitung konnten die Black Hawks die Vorgaben vom Trainergespann um Head Coach Ales Kreuzer umsetzen. „Wir wollten uns von Spiel zu Spiel steigern. Das haben wir auch geschafft. Man darf nicht vergessen, dass wir einen Kader haben mit einem Altersdurchschnitt von unter 23 Jahren“. analysiert Ales Kreuzer. Zweitrangig waren die Ergebnisse in der Vorbereitung. Zwei Siege gegen Erding und Niederlagen gegen Weiden, Regensburg und Deggendorf stehen in der Black Hawks Statistik. Insbesondere bei der knappen 5:4 Niederlage in Deggendorf haben sich die Black Hawks teuer verkauft und schnupperten sogar an der Sensation.

Zum ersten Oberliga Heimspiel empfangen die Passau Black Hawks am Sonntag bereits um 16:30 Uhr den EC Peiting. Der Spieltag steht ganz im Zeichen der Kinder. Zum KidsDay dürfen sich alle Kinder in der Passauer EisArena auf besondere Aktionen und Highlights freuen. Länderspiel Feeling in der Passauer EisArena wird das Maskottchen des DEB verbreiten. Urmel ist am Sonntag in Passau zu Gast und wird selbstverständlich für Fotos und Selfies zur Verfügung stehen. Ab 11 Uhr erwartet alle Kinder ab 3 Jahren ein abwechslungsreiches Programm. Die Kinder sind herzlich eingeladen die ersten Schritte auf dem Eis zu wagen und sich Tipps und Tricks von den Profis der Passau Black Hawks zu holen. Des Weiteren erwartet die Zuschauer ein Meisterschaftsspiel unserer U13 Nachwuchsmannschaft. Eine Tombola, Wettbewerbe auf und neben dem Eis sowie ein Foto Shooting mit der ersten Mannschaft nach dem Spiel gegen Peiting runden den KidsDay ab. Für das leibliche Wohl ist während des ganzen Tages selbstverständlich gesorgt.

Tickets für das Heimspiel gegen den EC Peiting am Sonntag sind auf ETIX erhältlich. Der Einlass erfolgt zum Heimspiel am Sonntag gemäß den bisherigen 3G Regelungen. Zum Einlass benötigen Sie entweder einen Impf-, einen Genesen Nachweis oder einen Antigenschnelltest. Neben dem 3G Nachweis ist auch zwingend ein Personalausweis oder Reisepass mitzubringen.

Derweil zeichnet sich zwischen den Oberliga Clubs ab dem nächsten Wochenende eine Einigung bzgl. der Einlasskriterien ab. Mit großer Wahrscheinlichkeit gelten ab dem kommenden Wochenende in der gesamten Oberliga Süd die 3G+ Regelungen. Getestete Personen müssen dann einen PCR Test vorweisen – alternativ einen Impf- oder Genesenen Nachweis. Dafür entfällt ab dem kommenden Wochenende dann auch die Maskenpflicht, etwaige Zuschauerobergrenzen sowie das Alkoholverbot für Spiele mit über 1.000 Zuschauern in der Passauer EisArena.

Die Passau Black Hawks und die Stadt Passau bieten am Sonntag ab 14 Uhr allen Fans und Zuschauern die Möglichkeit sich ohne Termin in der X-Point Halle impfen zu lassen. Auf Wunsch können sich die Zuschauer auch noch nach dem Spiel gegen das Corona Virus impfen lassen. Die Impfinitiative der Passau Black Hawks und der Stadt Passau soll den Zuschauern den einfachen Zugang zur Impfung ermöglichen. Die Vorstände der Passau Black Hawks freuen sich den Fans diese Gelegenheit bieten zu können. „Wir stehen voll hinter dieser Aktion und freuen uns gemeinsam mit der Stadt Passau dieses Impfangebot rund um den KidsDay anbieten zu können. Nur gemeinsam können wir die Pandemie und die Einschränkungen beenden“. -czo

Die Young Hawks laden Sonntag zum Heimspielauftakt der Black Hawks gegen den EC Peiting zum großen „KIDS ON ICE DAY“

Am Sonntag dem 10.10.2021 ist es soweit. Die Oberligamannschaft der Passau Black Hawks spielt endlich vor Fans in der Passauer EisArena.

Bevor aber die Profis ihrer Arbeit nachgehen, wird ab 11:00 die Halle fest in den Händen des Nachwuchses sein. Es steht der KIDS ON ICE DAY der Nachwuchsabteilung des EHF Passau Black Hawks –den Young Hawks- auf dem Programm.

Ab 11:00 wird Rund um die EisArena ein buntes Programm aufgezogen.

Zunächst duelliert sich die U13, welche von Ivan Horak trainiert wird, mit der U13 des EV Dingolfing.
Zeitgleich startet auch der Losverkauf für die große Tombola, dessen Gewinn zu 100% dem Förderverein der Young Hawks zugutekommen wird.

Von 13:30 bis 15:00 bitten dann einige Trainer der Young Hawks aufs Eis. Alle Kids ab 3 Jahren sind gerne eingeladen die ersten Schritte auf dem Eis zu probieren. Schlittschuhe hierfür können in der EisArena ausgeliehen werden. Die Kosten werden vom Verein getragen.

Auch wird es für die Young Hawks eine kleine Olympiade auf und neben dem Eis geben.

Ebenfalls auf dem Eis sein wird auch Urmel, das Maskottchen der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft.

Kurz vor dem Spiel der 1.Mannschaft wird unsere U7 dann mit ihren großen Vorbildern auflaufen und den Eröffnungsbully ausführen.

In der 1.Drittelpause haben die Kids der U7 dann die Möglichkeit vor großem Publikum das Urmel-Abzeichen zu erwerben.

In der 2.Drittelpause wird es ein Duell der Teams von Vladimir Gomow (U7) und Andi Popp (U9) geben.

Nach dem Spiel der 1.Mannschaft wird es dann zum Highlight des Tages kommen:

Alle Kids dürfen aufs Eis und gemeinsam mit den Profis trainieren und Fotos mit ihnen machen.

Für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag über gesorgt.

Die Young Hawks freuen sich über zahlreiche Gäste und viele Kids die sich für die schnellste Mannschaftssportart der Welt interessieren.

In der EisArena herrscht Maskenpflicht und die 3G Regel findet Anwendung.

2199
Nach den ersten Spielen befinden sich die Krefeld Pinguine schon wieder im "Krisenmodus". In welcher Tabellenregion beenden die Pinguine die Hauptrunde in der DEL?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später