Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Krefeld. (PM Pinguine) Pinguine-Stürmer Artur Tyanulin fällt mit einer Oberkörperverletzung für voraussichtlich zwei Wochen aus. Der 23-jährige Russe musste bei der gestrigen 2:7-Heimniederlage gegen... Krefeld: Artur Tyanulin fällt aus, Christian Bull steigt wieder ins Training ein

Krefeld. (PM Pinguine) Pinguine-Stürmer Artur Tyanulin fällt mit einer Oberkörperverletzung für voraussichtlich zwei Wochen aus.

Der 23-jährige Russe musste bei der gestrigen 2:7-Heimniederlage gegen die Kölner Haie im zweiten Drittel verletzt in die Kabine und kehrte anschließend nicht mehr zurück.

Tyanulin ist mit zwei Toren und einer Vorlage zusammen mit drei anderen Spielern Topscorer der Krefeld Pinguine.

Gute Nachrichten gibt es hingegen bei Christian Bull. Der ebenfalls verletzte Verteidiger wird diese Woche wieder ins Training einsteigen. Sein Einsatz in gegen Bremerhaven beim nächsten Heimspiel am 09. Januar ab 17:30 ist jedoch noch fraglich.

884
Reglement-Anpassung während Corona in der DEL: Stehen einem Club mindestens ein Torhüter und zehn Feldspieler zur Verfügung, muss die Mannschaft antreten. Ist das eine richtige Anpassung?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.