Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Köln. (PM Haie) Neuzugang für die Kölner Haie: Der KEC hat Mittelstürmer Juhani Tyrväinen verpflichtet. Der 33-jährige Finne wechselt vom schwedischen Erstligisten Luleå HF... Kölner Haie verpflichten international erfahrenen finnischen Center

Haie Sportdirektor Matthias Baldys – © Kölner Haie Media/PR

Köln. (PM Haie) Neuzugang für die Kölner Haie: Der KEC hat Mittelstürmer Juhani Tyrväinen verpflichtet.

Der 33-jährige Finne wechselt vom schwedischen Erstligisten Luleå HF an den Rhein. Beim KEC hat Tyrväinen einen Einjahresvertrag unterschrieben.

„Wir freuen uns sehr, dass Juhani in der kommenden Saison für uns auflaufen wird. Er ist ein äußerst zweikampfstarker Stürmer und harter Arbeiter, der auf beiden Seiten des Eises sehr verantwortungsbewusst spielt“, so Haie-Sportdirektor Matthias Baldys zum Neuzugang. „Juhani ist ein sehr verlässlicher Spieler, der unserem Spiel Intensität und Stabilität verleihen wird. Dazu kann er auch eine Sturmreihe anführen.“

„Ich hatte sehr gute Gespräche mit Matthias Baldys und Kari Jalonen und habe schnell gemerkt, dass die Haie und ich gut zusammen passen“, sagt Neuzugang Juhani Tyrväinen. „Ich habe mir schon ein paar Videos von den Heimspielen und den Fans angeschaut und freue mich schon jetzt, vor den Haie-Fans zu spielen. Ich weiß, dass wir eine gute Chance haben, eine erfolgreiche Saison zu spielen – und dafür werde ich alles tun.“

Über Juhani Tyrväinen

In der Saison 2010/2011 debütierte Tyrväinen in der ersten finnischen Liga – über 500 weitere Partien sollten in den nächsten Jahren folgen (insgesamt 517 Liga-Spiele). Nach seiner Debütsaison in Lahti ging der Mittelstürmer zu Jokerit Helsinki, ehe er nach drei Jahren wieder nach Lahti zurückkehrte. Drei Jahre bei den Pelicans später zog es den Linksschützen erneut in die finnische Hauptstadt, diesmal zu HIFK.

2019 feierte Juhani Tyrväinen den größten Erfolg seiner Karriere. Nach einer starken Saison bei HIFK wurde er erstmals für die finnische Nationalmannschaft nominiert und schaffte es auch in den WM-Kader. Beim Turnier in der Slowakei holte er mit dem finnischen Team den Weltmeistertitel.

Nach neun Jahren in Finnland zog es Juhani Tyrväinen im Sommer 2019 nach Schweden. Beim Luleå HF verbrachte er die vergangenen fünf Jahre. 270 Spiele, 158 Scorerpunkte, SHL-Vizemeister 2022 und CHL-Finalist 2023 lauten die Statistiken seiner Zeit im Norden Schwedens.

Nun folgt der Schritt zu den Haien, Tyrväinens erste Station außerhalb Skandinaviens. Beim KEC erhält Tyrväinen die Rückennummer 21.

Die Karriere von Juhani Tyrväinen in Zahlen


Der Kader der Haie im Überblick

Kölner Haie Kader 24/25
Veli-Matii Vittasmäki von Tappara Tampere (links) - (C) EHC Red Bull München / City-Press
« von 29 »




1109
Die DEL2 und ihr neuer TV-Partner Sportdeutschland haben die Preisstruktur für die Saison 24/25 veröffentlicht. Ein Einzelspiel kostet 8,90 Euro, der Saisonpass 449 Euro. Sind die Preise angemessen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert