Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Köln. (MR) Ein schnelles, kampfbetontes Spiel zwischen den Kölner Haien und den Adler Mannheim als Generalprobe für das Wintergame? Beide Mannschaften gaben von Beginn... Kölner Haie unterliegen im Traditionsspiel den Adlern aus Mannheim
Arno Tiefensee bleibt Sieger gegen Nick Bailen – © Sportfoto-Sale (DR)

Arno Tiefensee bleibt Sieger gegen Nick Bailen – © Sportfoto-Sale (DR)

Köln. (MR) Ein schnelles, kampfbetontes Spiel zwischen den Kölner Haien und den Adler Mannheim als Generalprobe für das Wintergame?

Beide Mannschaften gaben von Beginn an Gas, und ein Spiel mit wechselnden Chancen entspann sich. Abwechselnd konnten sich die Haie und wieder die Adler im jeweiligen Angriffsdrittel festsetzen. Fast aus den Nichts, weil gerade die Hausherren am Drücker waren, war Pantkowski im Kasten der Haie geschlagen. Wohlgemuth hatte das Spielgerät im Bandenkampf hinter dem Tor erobert und blitzschnell um den Pfosten gelegt (8.). Die Antwort ließ aber nicht lange auf sich warten: Der wieder sehr aktive Kölner Verteidiger Bailen startete einen schnellen Angriff, der Schuss von Dietz wurde halbhoch volley durch Aubry ins Tor befördert (10.). Noch zwei Male wurde es sehr eng vor Pantkowski, doch niemand konnte den Puck über die Linie befördern. Zügig und druckvoll ging es auch im zweiten Durchgang weiter. Es kam auch zu der einen oder anderen Nickeligkeit. Doch es dauerte bis zur Spielmitte, dass sich wieder etwas Zählbares auf den Videowürfel mogelte. Plachta trug einen schnellen Angriff vor, legte zurück zur Blauen, Holzer von dort bediente Donovan am Pfosten, der nur noch einzuschieben brauchte (31.). Auf der anderen Seite wurde Chrobots Vorstoß hart von Reul gestoppt. Auch für Thuressons Rebound fand sich kein Kölner Spieler in der Nähe. Mit dem knappen Rückstand wurden nochmals die Seiten gewechselt.

Großer Kampf der Haie wird nicht belohnt

Im Schlussabschnitt wurde es teils vogelwild. Früh hatten die Gäste die Scheibe hinter dem Haie-Tor erobert, vorgelegt und aus der Drehung auf 1:3 erhöht. Fortan rannten die Haie gegen das Mannheimer Bollwerk an. Die Quadratestädter nahmen Fehlpässe gerne und dankend an, brachten ihrerseits aber auch keinen Konter mehr unter. Als in der Crunchtime die Adler zuerst eine, dann auch noch eine zweite Strafe bekamen, blieb Pantkowski nach der Auszeit auf der Bank. Doch auch so personell verstärkt, konnten die Haie diesmal nicht den lucky bounce für sich verbuchen. Damit ging die quasi Generalprobe für das Wintergame, das in genau 1 Monat zwischen eben diesen beiden Gegnern stattfinden wird, mit 1:3 an die Gäste.

Fotostrecke zum Spiel

Kölner Haie - Adler Mannheim
© Sportfoto-Sale / D. Ross 2022
« von 24 »

Es spielten:
KEC
– 30 Mirko Pantkowski – 7 Nick Bailen, 57 Brady Austin – 50 Alexander Oblinger, 24 Zach Sill, 55 Carter Proft; 77 Alex Roach, 91 Moritz Müller – 16 Jason Bast, 26 David McIntyre, 10 Jon Matsumoto; 17 Jan Luca Sennhenn, 67 Stanislav Dietz – 36 Andreas Thuresson, 15 Louis-Marc Aubry, 9 Maximilian Kammerer; 22 Maximilian Glötzl – 40 Junlian Chrobot, 43 Pascal Steck, 46 Kevin Niedenz
MAN – 30 Arno Tiefensee – 29 Denis Reul, 76 Arkadiusz Dziambor – 18 Loca Tosto, 33 Tim Wohlgemuth, 16 Markus Eisenschmid; 95 Mark Katic, 46 Matt Donovan – 89 David Wolf, 13 Stefan Loibl, 22 Matthias Plachta; 4 Korbinian Holzer, 7 Sinan Akdag – 9 Nigel Dawes, 14 Jordan Szwarz, 71 Borna Rendulic; 68 Fabrizio Pilu – 96 Simon Thiel, 11 Taro Jentzsch, 21 Niko Krämmer

Die Tore erzielten:

0:1 (07:40) Wohlgemuth (Eisenschmid)
1:1 (09:26) Aubry (Dietz, Sennhenn)
1:2 (30:59) Donovan (Holzer, Plachta)
1:3 (42:11) Szwarz (Dawes)

Schiedsrichter: 10 Gordon Schukies, 9 Martin Frano (85 Kai Jürgens, 97 Marius Wölzmüller)

Strafen: KEC – 4 Min.; MAN – 10 Min.

Zuschauer: 12.618

Das sagt Uwe Krupp zum Spiel

Michaela-Ross

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später