Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

  Dinslaken. (PM) Am Sonntag bestritten die Dinslakener Kobras ihr erstes Testspiel gegen die dritte Mannschaft der Eindhoven Kemphanen und konnten dieses souverän mit...

 

Dinslaken. (PM) Am Sonntag bestritten die Dinslakener Kobras ihr erstes Testspiel gegen die dritte Mannschaft der Eindhoven Kemphanen und konnten dieses souverän mit 14:1 für sich entscheiden. Schon im ersten Drittel stellten die Traberstädter mit der 7:0 Pausenführung die Weichen auf Erfolg. Dabei ließ man dem Team der Kemphanen kaum eine Möglichkeit aus dem eigenen Drittel zu kommen. Auch im Zweiten und letzten Spielabschnitt zogen die Kobras ihr souveränes Spiel gegen das Team aus Eindhoven durch und schraubten die Führung auf 14:0, ehe die Kemphanen zu ihrem Ehrentreffer zum 14:1 Endstand kamen.

 

Wie viel Aussagekraft dieser Sieg gegen Eindhoven hat, wird sich in den kommenden Testspielen zeigen, wenn unter anderem Dortmund und Ratingen als Gegner warten. Gute Ansätze waren im Spiel der Kobras auf jeden Fall festzumachen. Das Kombinations- und Passspiel lief in dieser frühen Saisonphase schon sehr gut und das

 

Zusammenspiel der neu formierten ersten Reihe mit Baron, Hasselberg und Nekvinda funktionierte ebenfalls.

 

 

 

Torschützen Dinslaken: Nekvinda(4), Baron(2), Tanke(2), Pleger(2), Schmitz(2), Hüsken, Marten

 

 

 

Torschütze Eindhoven: van Putten

 

 

 

Strafminuten Dinslaken: 6

 

Strafminuten Eindhoven: 6

 

 

 

Zuschauer: 85

 

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später