Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Linz. (PM Black Wings) Der Kader der Black Wings nimmt immer mehr Form an. Mit David Kickert konnten sich die Oberösterreicher nach langen Verhandlungen... Kickert geht in seine dritte Saison bei den Black Wings – Zwei hoffnungsvolle Talente ergänzen den Kader

Tormann David Kickert (EHC Liwest Black Wings Linz) – (C) by Eisenbauer

Linz. (PM Black Wings) Der Kader der Black Wings nimmt immer mehr Form an. Mit David Kickert konnten sich die Oberösterreicher nach langen Verhandlungen auf einen neuen Vertrag einigen.

Der gebürtige Niederösterreicher bewies sich in der abgelaufenen Saison 37-Mal und wies eine Fangquote von 91,1 Prozent auf. Nach Paul Mocher ist der Nationalteamtorhüter von Österreich die zweite Verpflichtung im Tor der Black Wings.

„Es war uns sehr wichtig David für uns gewinnen zu können. Wir glauben fest daran, dass er uns in der anstehenden Saison einiges an Rückhalt geben wird, um die Defensive der Black Wings zu festigen.“ -Gregor Baumgartner

„Für die Black Wings zu spielen bedeutet einfach ein gewisses Gefühl von Heimat. Die Vorbereitung war für mich bis jetzt den Umständen entsprechend. Die Coronakrise ist natürlich für uns alle eine Herausforderung gewesen, allerdings glaub ich, dass, wenn alle im Team an einem Strang ziehen, es eine gute Saison wird und wir endlich wieder vor den besten Fans der Liga spielen können.“ -David Kickert

Lahoda und Pusnik verstärken die Black Wings

Mit Alexander Lahoda konnten die Black Wings einen aufstrebenden Youngster unter Vertrag nehmen. Eine Verlängerung des Vertrages gibt es bei Julian Pusnik zu vermelden.

Lahoda verbrachte seine Eishockeyausbildung in der Red Bull Akademie und konnte sich in der Saison 2018/19 das erste Mal in der Profiteam der Bullen beweisen. Im Anschluss wechselte der in Zell am See geborene Stürmer nach Villach und sammelte für die Adler in der letzten Spielzeit 15 Punkte.

„Wir setzen große Hoffnungen in den jungen Spieler, der in Linz die Chance bekommen wird, sich zu beweisen. Wir müssen nachhaltig denken und schon jetzt junge Spieler für die Zukunft an uns binden.“ – Gregor Baumgartner

“In Villach verbrachte ich zwei gute Spielzeiten, allerdings suche ich bei den Black Wings jetzt eine neue Herausforderung. Natürlich wird es wegen der Coronavirus-Pandemie einige Umstellungen geben. Es werden aber mit Sicherheit für jedes Team die gleichen Voraussetzungen gelten. Ich persönlich freue mich, für die Linzer Fans zu spielen.“ – Alexander Lahoda

„Wir gehen in eine spannende Saison, es ist noch vieles ungewiss, aber eines weiß ich zu 100 Prozent: Wir werden in der nächsten Saison alles für die Black Wings geben.“ – Julian Pusnik

Auch Gracnar udn Brettschneider sagen Ja

Mit Niklas Bretschneider und Luka Gracnar konnten sich die Black Wings die Dienste von zwei Top-Spielern sichern.

Luka Gracnar durchlief den Großteil seiner Eishockeyausbildung bei Salzburg und spielte anschließend für sechs Saisonen bei den Bullen in der Bundesligamannschaft. Nach einem kurzen Gastspiel bei HK Poprad, den Innsbrucker Haien und Storhamar in Norwegen, wechselt der gebürtige Slowene nun nach Linz, um seine Karriere in der ICE-League fortzusetzen.

„Luka Gracnar ist ein herausragender Torhüter, der unseren Kader mit viel Qualität nimmt. Er wird uns im Tor in der nächsten Saison viel Rückhalt geben.“ -Gregor Baumgartner

„Ich kenn ja Linz schon von meiner Zeit in Salzburg und daher weiß ich ganz gut wie schwer es war, in der Oberösterreichischen Landeshauptstadt gegen die Linzer zu spielen. Es wird eine schöne Zeit bei den Black Wings werden und ich werde am und abseits vom Eis alles für die Stahlstadt geben.“ -Luka Gracnar

Mit Niklas Bretschneider wurde ein junger Stürmer verpflichtet, der in der letzten Saison 64 Punkte bei den Northern Cyclones verbuchen konnte.

„Wir setzen – wie schon angekündigt – dieses Jahr auf viele junge Spieler, die von einigen Imports unterstützt werden. Der Weg ist richtig und der Saisonstart kann gar nicht schnell genug da sein.“ -Gregor Baumgartner

„Letzte Saison konnte ich bei den Northern Cyclones 64 Punkte sammeln und gute Erfahrungen mitnehmen. Es ist meine erste Station in Europa in einer Bundesligamannschaft und es wird mit Sicherheit eine spannende Saison werden.“ -Niklas Bretschneider

Der Kader der Black Wings

Tor:

David Kickert #70
Paul Mocher #69
Luka Gracnar #33

Verteidigung:

Gerd Kragl #13
Moritz Matzka #27
Marc-Andre Dorion #10

Sturm:

Brian Lebler #7
Andreas Kristler #37
Stefan Gaffal #66
Dragan Umicevic #84
Andrew Kozek #19
Marco Brucker #89
Valentin Leiler #18
Alexander Lahoda
Julian Pusnik #80
Niklas Bretschneider #63

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später