Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Kaufbeuren. (PM ESVK) Keine Verschnaufpause für die Joker in der DEL2. Nach dem die Mannschaft am Mittwochmorgen um fünf Uhr vom Auswärtsspiel aus Dresden... Kaufbeuren: Freitagabend Heimspiel gegen die Lausitzer Füchse Sonntag Derby in Landshut

John Lammers – © Sportfoto-Sale (SD)

Kaufbeuren. (PM ESVK) Keine Verschnaufpause für die Joker in der DEL2.

Nach dem die Mannschaft am Mittwochmorgen um fünf Uhr vom Auswärtsspiel aus Dresden zurückkam und den Rest des Tag freibekommen hat, laufen am heutigen Donnerstag die Vorbereitungen auf die beiden Partien am Wochenende nun auf Hochtouren. Die Joker treffen dabei am Freitagabend in der erdgas schwaben arena auf die Lausitzer Füchse und am Sonntag geht es dann zum Derby nach Landshut.

Heimspiel gegen die Lausitzer Füchse

Am Freitagabend steigt in der erdgas schwaben arena der siebte Spieltag der DEL2. Dabei sind die Lausitzer Füchse in der Wertachstadt zu Gast. Die Mannschaft von Trainer Petteri Väkiparta liegt in der DEL2 Tabelle aktuell mit drei Punkten auf der Habenseite auf dem 13. Tabellenplatz. Aufgrund einer schweren Verletzung von Torhüter Nikita Quapp haben die Lausitzer erst unter der Woche den Finnischen Torhüter Ville Kolppanen nachverpflichtet, welcher zusammen mit Kristian Hufsky nun das Torhüterduo bilden soll. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr.

Tickets

Eintrittskarten für das Heimspiel gegen die Lausitzer Füchse sind im Ticket-Online-Shop (Klick zum Shop), in allen bekannten Vorverkaufsstellen, in der ESVK-Geschäftsstelle und ab 90. Minuten vor Spielbeginn auch an den Abendkassen erhältlich.

Auswärtsspiel in Niederbayern

Derbytime. Am Sonntag sind die Joker dann am achten Spieltag der DEL2 Saison 2022/2023 beim EV Landshut zu Gast. Die Mannschaft von Trainer Heiko Vogler hat derzeit mit 15 Punkten den dritten Platz in der DEL2 Tabelle inne. Erstes Bully in der Fanatec Arena ist um 17:00 Uhr.

Der Kader der Joker

ESVK-Trainer Marko Raita muss dabei weiterhin auf die langzeitverletzten Fabian Koziol und Yannik Burghart verzichten. Dazu wird Torhüter Maximilian Meier am Wochenende beim DEL Club Nürnberg Ice Tigers weilen. U20 Torhüter Dieter Geidl wird dafür den Backup bei den Jokern in der DEL2 geben.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später