Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Kassel. (PM) Turbulente Stunden liegen hinter den Kassel Huskies, den Verantwortlichen, den Partnern und Sponsoren sowie den Fans. Nachdem Dennis S. Rossing in den...
Die Kassler Eissporthalle bleibt Heimspielstätte der Huskies - © by Eishockey-Magazin (MK)

Die Kassler Eissporthalle bleibt Heimspielstätte der Huskies – © by Eishockey-Magazin (MK)

Kassel. (PM) Turbulente Stunden liegen hinter den Kassel Huskies, den Verantwortlichen, den Partnern und Sponsoren sowie den Fans.
Nachdem Dennis S. Rossing in den Abendstunden des gestrigen Tags angekündigt hatte, sein Engagement bei den Kassel Huskies einzustellen, sollte sich der Kasseler Lokalpolitiker, Herr Dr. Norbert Wett, für seine Äußerungen im hr-Fernsehen in Bezug auf seine Person nicht entschuldigen, so freut es uns umso mehr, mitteilen zu können, dass eben diese Entschuldigung am heutigen Morgen bei Dennis R. Rossing eingegangen ist.
Zitate:
——————————————————————————————————————————
Zitat:
„Sehr geehrter Herr Rossing,
sollten Sie meine Äußerungen in der Hessenschau vom 30.04.2013 als respektlos oder beleidigend empfunden haben, so entschuldige ich mich bei Ihnen dafür…
Mit freundlichen Grüßen
Norbert Wett
Zitat:
„Sehr geehrter Herr Dr. Wett, danke fuer Ihre Entschuldigung von vor 10 Minuten, die ich hiermit annehme. Ich bitte Sie nur in Zukunft solche Aeusserungen zu unterlassen und stehe Ihnen fuer qualifizierte Gespraeche und konstruktive Vorschlaege zur Verfuegung.
Mit freundlichen Gruessen,
Dennis Rossing.
P.S. Die zu erbringende Sicherheitsheitsleistung geht termingercht zu.“
Zitat:
„Zur Information! Wuensche mir eine tolle Saison, hatten mega Saison, Halle ist gesichert! Alles ist erreicht, nun muessen wir Alle nur an einem Strang ziehen und weiter hart an unserem Erfolg arbeiten. Mit sportlichen Gruessen und grossem Dank, Huskies geben niemals auf!“
Dennis Rossing

Die Bürgschaft zur Absicherung der Mietzahlungen an die Familie Kimm liegt dieser bereits vor uns wurde entsprechend bestätigt.
Somit ist der Mietvertrag in Bezug auf die Kasseler Eissporthalle rechtskräftig, die Kassel Huskies werden auch in Zukunft ihre Spiele dort austragen.
KEBG-Geschäftsführer Stefan Traut: „Ich bin heilfroh, dass sich allen doch noch zum Guten wendet. Mit der Bürgschaft haben wir nun endgültig Planungssicherheit und können unseren Fokus voll und ganz auf die kommende Saison legen.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später