Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bad Tölz. (MK) Nach sechs Jahren in der Fremde ist Marco Wölfl seit Saisonbeginn wieder im Dress der Tölzer Löwen aktiv. Der 27- jährige... “Kann und darf mich hier neu beweisen” – Goalie Marco Wölfl über seine neue Rolle bei den Tölzer Löwen

Marco Wölfl – © by Sportfoto-Sale (MK)

Bad Tölz. (MK) Nach sechs Jahren in der Fremde ist Marco Wölfl seit Saisonbeginn wieder im Dress der Tölzer Löwen aktiv.

Der 27- jährige Goalie hat in den vergangenen Jahren in der DEL für Schwenningen gespielt und in der DEL2 für Ravensburg, Freiburg und Bayreuth das Tor gehütet. Durch den Kontakt zu Manager Jürgen Rumrich, der schon in Schwenningen sein Trainer war, ist es gelungen den gebürtigen Schongauer zurück in die Kurstadt zu lotsen.

Bei den Löwen bildet er momentan mit den „Jungspunden“ Joshua Baron (18) und Josef Hölzl (21) das Torwart-Trio. Auch für Marco Wölfl ist die Rolle des erfahrenen Torhüters noch etwas ungewohnt. Er freut sich aber auf die Herausforderung in Bad Tölz, wo er bereits bis 2015 sieben Jahre lang aktiv war. „Hier kann und darf ich mich neu beweisen“, gibt sich der Mann mit der #37 bescheiden.

In der noch jungen Saison konnten die Tölzer, nicht zuletzt auch aufgrund der starken Leistungen ihres Goalies, einen guten Start mit drei Siegen aus den ersten vier Partien hinlegen.

Am Freitag gab es allerdings im Heimspiel einen kleinen Dämpfer. Mit 3:7 unterlagen die Mannen von Trainer Kevin Gaudet gegen den EC Bad Nauheim.

Nachfolgend die Trainerstimmen zum Spiel und ein Kurzinterview mit Marco Wölfl, der sich trotz der Niederlage unseren Fragen stellte und die aktuelle Situation einordnete.

Am Sonntag haben die Löwen in Ravensburg die Möglichkeit die Heimniederlage wieder wettzumachen.

Aus dem Archiv, 07.01.2018: Schwenningens Trainer Pat Cortina und Goalie Marco Wölfl einig: “Verdienter Sieg für Krefeld”

2211
Nach den ersten Spielen befinden sich die Krefeld Pinguine schon wieder im "Krisenmodus". In welcher Tabellenregion beenden die Pinguine die Hauptrunde in der DEL?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später