Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Sterzing. (PM Broncos) Hoch erfreut geben die Wipptal Broncos die Verpflichtung des kanadischen Center Shawn McBride bekannt. McBride wurde am 23. August 1995 in... Kanadische Power für den Sturm

Sterzing. (PM Broncos) Hoch erfreut geben die Wipptal Broncos die Verpflichtung des kanadischen Center Shawn McBride bekannt.

McBride wurde am 23. August 1995 in Kanada geboren und verbrachte seine Jugend in der Heimat. In der Saison 2015/16 wechselte der Kanadier in die College-Liga NCAA, wo er für die „Americans“ auflief. Dort spielte er für vier Saisonen und konnte sich von Jahr zu Jahr stetig steigern. Während er in der ersten Saison noch 14 Punkte holte, waren es in seiner letzten Saison deren 23.

Am Ende der vierten Saison wechselte der 26-jährige noch für 5 Spiele in die AHL, wo er für Hartford Wolf Pack auflief. In der Saison 2019/20 wechselte er fix zu diesen und kam insgesamt auf 33 Einsätze (6 Punkte) und wurde zudem an die Norfolk Admirals in die ECHL verliehen, bei denen er in 20 Partien ebenfalls 7 Punkte verbuchen konnte. In der letzten Saison wechselte der Center in die ECHL zu den Idaho Steelheads, wo er es in 70 Partien auf 35 Punkte brachte (12 Tore, 23 Assists)

Shawn McBride ist ein hervorragender Arbeiter und gilt als kompletter Allrounder. Er kann sowohl in der Offensive gefährliche Akzente setzen als auch in der Defensive mitarbeiten.

Shawn McBride wird bei den Broncos das Trikot mit der Nummer 71 tragen.

10215
Wer war für Sie der wertvollste Nationalspieler während der WM in Finnland?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später