Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Linz. (PM Black Wings) Die berühmte kanadische Nachwuchliga – Ontario Hockey Legue (OHL) – und Steel Wings vereinbaren eine Kooperation. Eishockey Kanada hat ein... Kanadas Supertalent Francesco Arcuri ist Steel Wings Spieler

Francesco Arcuri © Steel Wings Media/PR

Linz. (PM Black Wings) Die berühmte kanadische Nachwuchliga – Ontario Hockey Legue (OHL) – und Steel Wings vereinbaren eine Kooperation.

Eishockey Kanada hat ein Problem. Auch dort wurde wegen Covid-19 alle Eishockey Spiele abgesagt. Während die Spiele der NHL wahrscheinlich ab Februar wieder starten werden, können die besten Nachwuchsspieler des Landes weiter keine wertvolle Spielpraxis sammeln.

Die OHL ist berühmt dafür, dass viele dieser Spieler die Chance bekommen, einen Profi-Vertrag bei einem NHL Club zu bekommen. Aber ohne Spielpraxis ist das für die aktuellen Generationen fast nicht möglich. Daher sammelt auch Österreichs Supertalent Marco Rossi aktuell als Leihspieler bei ZSC Lions Zürich wertvolle Spielpraxis. Marco Rossi ist eigentlich Spieler des OHL Clubs Ottawa 67’s.

Die OHL ist auf die Steel Wings gestoßen. #JugendIstZukunft – die Ausrichtung des Vereines passt perfekt zu den Ideen der OHL. Die NHL Ausbildungsliga sucht einen europäischen Ausbildungsverein, wo die größten Talente wichtige Matchpraxis sammeln können. Auch die Rahmenbedingungen sind wichtig. Sehr kritisch unterzog die OHL die Trainings- und Wohnmöglichkeiten einer genauen Prüfung. Die Steel Wings haben den Test bestanden.

Francesco Arcuri ist der erste Jungstar der nach Linz gekommen ist. Francesco „Frenchie“ Arcuri wurde am Freitag, den 13. Juni 2003, geboren und wuchs in Vaughan, Ontario, auf. Mit einer Größe von 1,85 m und 90 Kilo ist Francesco Spieler der Kingston Frontenancs. Arcuri hatte ein beeindruckendes erstes Jahr und beendete es in den Top Ten der Punkterangliste. Somit ist Franceco schon im ersten Jahr für 2021 NHL-Draft berechtigt. Obwohl die Meisterschaft im März 2020 abgebrochen wurde, sammelte Francesco in seiner Rookie-Saison 2019-2020 in Kingston mit 7 Toren, 13 Assists und insgesamt 20 Punkten großes Lob.

Die Eigenschaften von Francesco sind:
Räumliches Vorstellungsvermögen – geschickter Passgeber
Die Fähigkeit, das Spiel zu lesen
Angeborenes Talent
Physische Fähigkeiten

Francesco Arcuri wird mit der Nummer 13 für die Steel Wings spielen.

867
Reglement-Anpassung während Corona in der DEL: Stehen einem Club mindestens ein Torhüter und zehn Feldspieler zur Verfügung, muss die Mannschaft antreten. Ist das eine richtige Anpassung?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.