Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Hamburg. (PM Crocodiles) Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Torwart Kai Kristian um zwei weitere Jahre bis 2022 verlängert. Der 29-Jährige hütet seit... Kai Kristian hütet zwei weitere Jahre das Tor der Crocodiles

Kai Kristian – © Sportfoto-Sale (RH)

Hamburg. (PM Crocodiles) Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Torwart Kai Kristian um zwei weitere Jahre bis 2022 verlängert.

Der 29-Jährige hütet seit 2016 das Tor der Hamburger. Mit einer Fangquote von 92,3 Prozent ist Kristian der beste Torwart der Oberliga Nord in der laufenden Saison.

„Hamburg ist für mich und meine Familie ein Zuhause geworden und die Crocodiles eine Herzensangelegenheit. Mein Ziel war und ist es, hier die Entwicklung rund um den Verein weiter mit voranzubringen. Wir haben hier mittlerweile einen guten Stamm auf, aber auch abseits des Eises aufgebaut und ich denke, alle haben das langfristige Ziel, hier in Hamburg wieder höherklassiges Eishockey zu spielen oder zu sehen. Da möchte ich meinen Teil zu beitragen. Wir haben hier eine überragende Truppe und es macht einfach richtig Laune täglich in die Kabine zu kommen. Jetzt wollen wir uns für die harte Arbeit belohnen und in den Playoffs möglichst weit kommen. Als Sportler willst du am Ende den Pokal in den Händen halten und in die Luft strecken“, so Kristian.

Kai Kristian sammelte bereits in Dresden, Schwenningen und Kassel DEL2-Erfahrung. Vor seinem Wechsel nach Hamburg im Sommer 2016 stand der Torhüter beim Süd-Oberligisten EV Landshut unter Vertrag.

„Wie wichtig ein starker Torwart ist, hat uns die laufende Saison mal wieder gezeigt. Kai hat das ein oder andere Spiel mit starken Paraden für uns entschieden und gibt der Defensive extrem viel Sicherheit. Zudem ist er ein Führungsspieler und eines der Gesichter dieser Mannschaft. Wir freuen uns, dass wir uns schnell einig waren“, so Geschäftsführer Sven Gösch.

2103
Die Kölner Haie richten erneut das DEL Wintergame im Januar 2021 im Kölner RheIn-Energie-Stadion aus. Reizt Sie, nachdem erst im Januar 2019 das letzte Wintergame ebenfalls in Köln stattgefunden hat, ein erneuter Besuch des Wintergames in Köln?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.