Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bruneck. (PM) Ein Spieler, der zuletzt in beiden Vizemeister-Jahren seinen Beitrag Vollends geleistet hat, bleibt weiterhin im Pustertal: Joe Jensen wird den Sturm der Wölfe...

Bruneck. (PM) Ein Spieler, der zuletzt in beiden Vizemeister-Jahren seinen Beitrag Vollends geleistet hat, bleibt weiterhin im Pustertal: Joe Jensen wird den Sturm der Wölfe weiterhin verstärken.

Vor zwei Jahren holten die „Fiat Professional Wölfe“ einen Spieler an die Rienz, der zuvor über ein Jahr inaktiv war. Ein Teambus-Unglück kostete dem US-Amerikaner über ein Jahr seiner Karriere, nach der schweren Gehirnerschütterung hat der HCP die Gunst der Stunde genutzt und Jensen den Neuanfang in Europa ermöglicht.

Nach zwei Jahren im Wölfe-Trikot ist klar: aggressiv, lauffreudig, spritzig und 2011/12 sogar extrem torgefährlich (30 Tore!) – so wird der Neffe ehemaligen Ritten-Legionärs Dave Jensen weiterhin in schwarz-gelb wirbeln! „Joe ist ein vorbildlicher Profi, hat sich mit seiner Frau in Bruneck hervorragend eingelebt und wir wissen, was wir an ihm haben“, so die sportliche Leitung der Pusterer Wölfe. Die HCP-Fans wird’s freuen.
Weiters teilen die „Fiat Professional Wölfe“ mit, dass die beiden jungen Cracks aus dem eigenen Nachwuchs Lukas Tauber und Thomas Erlacher bereits einen Vertrag für die kommende Saison unterzeichnet haben.

Lukas Tauber wusste zuletzt immer mehr zu überzeugen und rackerte unermüdlich am Flügel. 10 Skorerpunkte und weitgehend ein Stammplatz im Sturm waren der Lohn für den 22-jährigen Pusterer.
Thomas Erlacher befindet sich nach einer Kreuzband-OP in der Reha, wird aber zum Saisonstart fit sein, um den HCP-Sturm weiterhin zu verstärken. Erlacher’s körperliche Präsenz wird auch 2012/13 wieder gefragt sein, zuletzt reichte es auch für 4 Tore und 3 Zugaben.

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später