Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Berlin. (PM) Die Preussen haben sich im Angriff mit dem Niederländischen Nationalspieler Julian van Lijden verstärkt. Der Stürmer, der für die Niederlande in der... Internationales Flair beim ECC Preussen
Julian van Lijden - © by Eishockey-Magazin (DR)

Julian van Lijden – © by Eishockey-Magazin (DR)

Berlin. (PM) Die Preussen haben sich im Angriff mit dem Niederländischen Nationalspieler Julian van Lijden verstärkt. Der Stürmer, der für die Niederlande in der letzten Saison an der Herren-WM teilgenommen hat, wechselt vom Stadtrivalen FASS Berlin an die Glocke.

Mit gerade 23 Jahren ist der großgewachsene Niederländer Julian van Lijden bereits weit gereist, und das bezieht sich nicht (nur) auf seinen Geburtsort Bogotá (Kolumbien).

Van Lijden zog es bereits früh nach Deutschland. Im Nachwuchsbereich spielte er bereits für die Krefeld Pinguine (Schüler-Bundesliga und DNL) sowie bei den Eisbären Juniors (Schüler-Bundesliga und DNL). Es folgte der Wechsel in die zweite Mannschaft der Red Bull Salzburg 2010/11. Danach ging es über die Bietigheim Steelers und den Moskitos Essen in die Holländische Liga. Mit Tilburg Trappers wurde er 2014 Holländischer Meister und es folgte dann der Wechsel nach Eindhoven.

In der abgelaufenen Saison konnte er in 48 Spielen für FASS Berlin in der Oberliga-Nord 46 Punkte erzielen, verteilt auf 21 Tore und 25 Vorlagen. Damit wäre er bei Preussen in der Scorerliste 2015/16 auf Platz zwei gelandet.

In den sechs Derbys zwischen FASS Berlin und dem ECC Preussen hat er seine Klasse eindeutig unter Beweis gestellt und den Charlottenburgern reichlich Kopfzerbrechen bereitet.
So brauchten die Verantwortlichen am Glockenturm auch nicht lange überlegen als sich die Möglichkeit ergab, den pfeilschnellen Rechtsschützen zu verpflichten.

Diese Clips könnten auch Ihr Interesse wecken …


Die Fans werden ihn lieben.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später