Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Neuss. (DEL) Der Spieler Philipp Krauß vom ERC Ingolstadt wurde im Spiel zwischen den Kölner Haien und Ingolstadt am 07.12.2023 in der 43. Spielminute... Ingolstadts Philipp Krauß nach Kniecheck gesperrt

Philipp Krauß – © Sportfoto-Sale (DR)

Neuss. (DEL) Der Spieler Philipp Krauß vom ERC Ingolstadt wurde im Spiel zwischen den Kölner Haien und Ingolstadt am 07.12.2023 in der 43. Spielminute gemäß DEL-Regel 50 wegen eines Checks gegen das Knie mit einer Großen Strafe nebst Spieldauerdisziplinarstrafe belegt.

Nach Würdigung der Beweismittel ist der Disziplinarausschuss der Ansicht, dass ein Verstoß gegen DEL-Regel 50 vorliegt.

Der Disziplinarausschuss hält eine Sperre bis einschließlich den 14.12.2024 nebst Geldstrafe für angemessen. Philipp Krauß verpasst damit zwei (2) Spiele in der PENNY DEL.

Faktoren:

– Der Spieler Philipp Krauß ist verantwortlich für einen regelkonformen Bodycheck
– Der Haupttrefferpunkt ist der Kontakt Knie auf Knie
– Die Aktion des Spielers Philipp Krauß wäre vermeidbar gewesen






Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert