Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Ravensburg. (PM Towerstars) Bei den Personalplanungen für die neue Saison 2024/2025 konnten die Ravensburg Towerstars einen beachtlichen Erfolg vermelden. Vom HK Dukla Michalovce wechselt... Hochkarätiger Stürmer wechselt zu den Towerstars

Tomáš Feigl – © HK Dukla Ingema Michalovce

Ravensburg. (PM Towerstars) Bei den Personalplanungen für die neue Saison 2024/2025 konnten die Ravensburg Towerstars einen beachtlichen Erfolg vermelden.

Vom HK Dukla Michalovce wechselt Mathew Santos nach Oberschwaben. Der 29-jährige Kanadier bringt viel Erfahrung und vor allem Scoring-Qualitäten mit.

Mathew Santos stand in der abgelaufenen Saison beim slowakischen Erstligisten und Top-Club HK Dukla Michalovce unter Vertrag, wo er bei seiner ersten Europastation seine Qualitäten prompt unter Beweis stellte. Mit 28 Toren war er unter anderem bester Torschütze seines Teams. Dank weiterer 16 Vorlagen rangierte er beim slowakischen Halbfinalisten auf Rang 2 der Scorerstatistik.

Ein Blick zurück auf seine Zeit in der nordamerikanischen Heimat: Mathew Santos stieg in der Saison 2012/2013 in die renommierte kanadische Juniorenliga „Ontario Hockey League“ ein. Zunächst bei Brampton Battalion, dann bei North Bay sammelte er in 303 Pflichtspielen 150 Scorerpunkte. Nicht weniger erfolgreich agierte der 1,83 Meter große und mit einer ordentlichen Portion Torriecher ausgestattete Stürmer in der Universitätsliga „U-Sports“. Hier stand er für die Ryerson University auf dem Eis und sammelte in 64 Spielen 91 Punkte, davon 43 Tore. Im Rahmen der jeweiligen Franchise-Kooperationen sammelte Mathew Santos auch Erfahrungen in 22 AHL-Begegnungen.

Mit den starken Statistikwerten und den spielerischen Qualitäten empfahl sich Mathew Santos auch für die ECHL, wofür der versierte Stürmer in die USA umzog. Für Toledo Walleye sowie die Maine Mariners bestritt er zwischen 2016 und 2023 insgesamt 152 Pflichtspiele und kam auf eine beachtliche Ausbeute von 127 Punkten (51 Tore).

„Ich habe mich für die Herausforderung in Ravensburg entschieden, weil mich die Ausrichtung des Clubs fasziniert hat und ich gerne ein Teil davon sein möchte“, betont Mathew Santos zu den Beweggründen seines Wechsels und ergänzt: „Außerdem reizt es mich sehr, Deutschland und diesen Teil der Welt mit seiner langen und interessanten Geschichte zu entdecken.“

„Wir freuen uns sehr, dass wir Mathew für unseren Kader gewinnen konnten. Er bringt viel Tempo aufs Eis, hat einen guten Schuss und wird damit einen enormen Beitrag für unsere Offensive leisten“, zeigt sich Towerstars Head-Coach Bo Subr überzeugt vom aktuellsten Neuzugang.

Marius Riedel, Sportlicher Leiter der Towerstars, sagt zur Verpflichtung von Mathew Santos: „Wir bekommen mit Matt einen neuen Stürmer, der bei seinen letzten Stationen in der ECHL und in der Slowakei fast in jedem seiner Spieleinsätze gepunktet hat. Wir sind überzeugt, dass er mit dieser Konstanz eine bedeutende Rolle bei uns spielen wird und der gesuchte Torjäger ist.“




1098
Die DEL2 und ihr neuer TV-Partner Sportdeutschland haben die Preisstruktur für die Saison 24/25 veröffentlicht. Ein Einzelspiel kostet 8,90 Euro, der Saisonpass 449 Euro. Sind die Preise angemessen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert