Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Graz. (PM 99érs) Die Moser Medical Graz99ers verstärken sich im Angriff mit dem 32-jährigen Amerikaner Casey Bailey. Der Stürmer wechselt aus der Deutschen Eishockey... Headcoach Harry Lange holt DEL-erfahrenen Stürmer in sein Team nach Graz

Casey Bailey #93 – © Sportfoto-Sale (JB)

Graz. (PM 99érs) Die Moser Medical Graz99ers verstärken sich im Angriff mit dem 32-jährigen Amerikaner Casey Bailey.

Der Stürmer wechselt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu den 99ers.

Die Graz99ers verpflichten mit Casey Bailey einen absoluten Wunschspieler, der genau weiß, wo das Tor steht. NHL, AHL, KHL,SHL oder DEL – der Amerikaner spielte in seiner bisherigen Karriere in den absoluten Top-Ligen. Nach seiner Zeit in der NCAA erhielt Bailey in der Saison 2014/2015 bei den Toronto Maple Leafs die Chance in der NHL und erzielte in 6 Partien einen Treffer. 2016/2017 stand er noch 7 Spiele bei den Ottawa Senators auf dem Eis, den Großteil seiner Karriere in Übersee verbrachte der Neuzugang der Moser Medical Graz99ers allerdings in der AHL. Dabei kam der Flügelspieler, der allerdings auch auf der Centerposition zum Einsatz kommen kann, in 211 Grunddurchgangspielen (51 Tore, 69 Assists) auf einen Schnitt von 0.57 Punkten. Anschließend verschlug es ihn noch in die KHL (Slovan Bratislava) bzw. SHL (Växjö Lakers) ehe Bailey in der DEL bei Iserlohn starke Leistungen zeigte. In der Saison 2020/2021 scorte der Stürmer in 40 Spielen starke 22 Tore und 25 Assists. Generell scorte Casey Bailey in den letzten 4 Jahren in 170 DEL-Partien starke 63 Tore und 77 Assists. In der abgelaufenen Saison war Bailey angeschlagen und kam aus diesem Grund für Ingolstadt im Grunddurchgang auf nur 20 Partien (4 Tore, 6 Assists). Im Playoff meldete sich Bailey allerdings wieder fit zurück, verbuchte in 7 Spielen 2 Treffer und einen Assist.

Casey Bailey ist ein robuster Stürmer, mit guten Skatingfähigkeiten, der auch sehr gerne vor dem gegnerischen Tor für Verkehr sorgt, hart arbeitet und vor allem seine Linie noch einmal auf ein anderes Niveau heben kann. Bailey wird in der kommenden Saison mit der Nummer 25 auflaufen.

Statement Casey Bailey: “Die Vision der 99ers ist großartig. Sie haben in der Off-Season einige neue Gesichter geholt, um den „turn around“ nach dieser schwierigen Saison zu schaffen. Ich möchte in der Mannschaft eine Leader-Funktion übernehmen und meine Erfahrungen auch an jüngere Spieler weitergeben. Außerdem der Mannschaft dabei helfen, viele Tore zu schießen. Aber ich werde auch alles geben, um dem Team nicht nur in der Offensive, sondern auch in der Defensive zu helfen. Wenn wir uns den Kader ansehen, haben wir absolut die Qualität, um unter den Top 6 zu stehen. Das sollte auch das Ziel sein, denn mit der direkten Playoff-Qualifikation kann dann alles passieren. Dann kämpfen wir um den Titel.“

Statement Sportdirektor Philipp Pinter: „Mit Casey ist einer unserer Wunschspieler nach Graz gekommen. Er bringt die Scorer-Qualität mit, die wir noch gesucht haben. Körperlich enorm präsent, aber vor allem durch seinen harten, präzisen Schuss brandgefährlich. Er kann Tore schießen – das hat er bereits in diversen Top-Ligen gezeigt. Charakterlich ein super Teamplayer, der sich nicht nur an den Banden durchsetzen kann – sondern auch rund ums gegnerische Tor sehr zweikampfstark ist. Er war letzte Saison angeschlagen, ist allerdings jetzt wieder voll fit und brennt auf einen Neustart in Graz. Wir freuen uns enorm, dass er sich für die 99ers entschieden hat.“

Kader Moser Medical Graz99ers – Saison 2024/2025

Tor: Jonas Gunnarsson (25/26), Nicolas Wieser (24/25)

Verteidigung: Jacob Pfeffer (24/25), Michael Kernberger (24/25 +1), Kilian Zündel (26/27), Nick Albano (25/26), Frank Hora (24/25), Paul Reiner (Profivertrag), Korbinian Holzer (25/26), Nico Brunner (25/26)

Sturm: Lukas Haudum (26/27), Kevin Roy (25/26), Sam Antonitsch (24/25), Clemens Krainz (24/25), Michael Schiechl (25/26), Lenz Moosbrugger (26/27), Lukas Kainz (25/26), Paul Huber (26/27), Trevor Gooch (25/26), Rok Tičar (24/25), Manuel Ganahl (26/27), Marcus Vela (24/25), Tim Harnisch (25/26), Casey Bailey (24/25)

Headcoach: Harry Lange (AUT)
Assistant Coach:
Goalie Coach: Andreas Eriksson (SWE)

Übersicht Pre-Season Graz99ers – Saison 2024/2025

12.08.2024 – 19.08.2024: Trainingslager in Kitzbühel

17.08.2024: Moser Medical Graz99ers – Augsburger Panther (18:00 Uhr in Kitzbühel)

19.08.2024: Moser Medical Graz99ers – Kölner Haie (16:00 Uhr in Kitzbühel)

24.08.2024: Adler Mannheim – Moser Medical Graz99ers (14:00 Uhr in Kitzbühel)

30.08.2024: Moser Medical Graz99ers – Olimpija Ljubljana (19:15 Uhr in Graz / nur für Abokunden)

06.09.2024: Moser Medical Graz99ers – EHC Red Bull München (19:30 Uhr / Trophy)

07.09.2024: Moser Medical Graz99ers – ? (16:00 Uhr oder 19:30 Uhr / Trophy)

15.09.2024: EC VSV – Moser Medical Graz99ers (17:00 Uhr)




1098
Die DEL2 und ihr neuer TV-Partner Sportdeutschland haben die Preisstruktur für die Saison 24/25 veröffentlicht. Ein Einzelspiel kostet 8,90 Euro, der Saisonpass 449 Euro. Sind die Preise angemessen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert