Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Braunlage. (PM Falken) Nach zahlreichen Verletzungen haben die Harzer Falken auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Mit Shaun Lymer können die Harzer Falken einen neuen Verteidiger... Harzer Falken verpflichten kanadischen Verteidiger

Shaun Lymer – © Harzer Falken Media/PR

Braunlage. (PM Falken) Nach zahlreichen Verletzungen haben die Harzer Falken auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Mit Shaun Lymer können die Harzer Falken einen neuen Verteidiger an den Wurmberg lotsen.

Der 31- jährige Shaun Lymer wurde in Kanada geboren und absolvierte sämtliche Nachwuchsligen in Nordamerika. Seine erste Station außerhalb Nordamerikas führte ihn nach Schweden in die schwedische Division 2.

Dort lief er in der Saison 2015 / 2016 für Fagersta AIK auf. Zur Saison 2016 / 2017 blieb er der Division 2 treu und verteidigte für Nynäshamns IF. Auch in der Saison 2017 / 2018 spielte Lymer in der Division 2 bei Svegs IK. In der darauffolgenden Saison wechselte er zurück nach Nordamerika in die FPHL zu den Columbus River Dragons. In dieser Saison spielte er bisher in der Divison 3 in Schweden bei den Virserums SGF. In bisher 21 Saisonspielen konnte der 1,85m große Verteidiger 5 Tore und 8 weitere Tore vorbereiten.

Am morgigen Sonntag wird Shaun Lymer noch nicht für die Harzer Falken auf dem Eis stehen. Lymer wird mit der Rückennummer #10 auflaufen.

Taylor Dupuis bleibt am Wurmberg

Auch in der kommenden Saison können die Harzer Falken auf #29 Taylor Dupuis bauen. Der 27 jährige Torwart hat seinen Vertrag verlängert.

Dupuis hat in dieser Saison bereits 15 Spiele für die Harzer Falken absolviert. In allen Spielen konnte er sich als sicherer Rückhalt im Harzer Tor beweisen. Taylor Dupuis wechselte aus der zweiten französischen Liga von Neuilly-sur-Marne an den Wurmberg. Nicht nur in der ersten Mannschaft ist der sympathische Torhüter aktiv, auch bei den Harzer Falken Juniors übernimmt er Verantwortung und trainiert unsere Nachwuchstorhüter.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später