Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Kempten. (PM ESC) Nachdem sich das Lazarett der Kemptener Puckjäger mit Timo Schirrmacher, Wayne Lucas, Noah Keller und zuletzt auch noch Daniel Rau in... Harrington und Koberger kommen! ESC Kempten reagiert auf Verletztenmisere

Brendan Harrogate – © Patrick Gomolka

Kempten. (PM ESC) Nachdem sich das Lazarett der Kemptener Puckjäger mit Timo Schirrmacher, Wayne Lucas, Noah Keller und zuletzt auch noch Daniel Rau in absehbarer Zeit nicht verkleinern wird haben die Verantwortlichen des ESC nun reagiert und zwei Spieler verpflichtet.

Durch die Regelungen für Förderlizenzen ist ab der Aufstiegsrunde auch nur noch Tim Mühlegger vom EC Peiting verfügbar, so dass sich die zur Verfügung stehende Spielerdecke für Trainer Carsten Gosdeck deutlich reduziert hat.

Den Kemptener Fans nicht unbekannt dürfte der Zugang vom SC Hohenems in Vorarlberg sein. Verteidiger Sebastian Koberger lief zuvor mit den Ulmer Devils regelmäßig gegen Kempten auf. Mit seinen 1.89m verfügt er über eine stattliche Größe für einen Verteidiger. Ausgebildet wurde der 27jährige in Klostersee und Bad Tölz. Er stand auch im Kader der U16, U18 und U19 Nationalmannschaften. Für Bad Tölz und Lindau bestritt er dann knapp 200 Spiele in der Oberliga , verfügt also über reichlich Erfahrung und kann Kempten somit sofort weiterhelfen. Er wird an der Iller mit der # 7 auflaufen.

Einen gänzlich anderen Werdegang hat Stürmer Brendan Harrogate, der 23jährige Kanadier aus dem Großraum Toronto hat bis jetzt nur in seinem Heimatland gespielt. Nach vier Jahren in der Ontario Hockey League war er zuletzt in der kanadischen U Sports Liga aktiv, diese hat aber nun coronabedingt die Saison abgebrochen, weshalb der junge Center überhaupt verfügbar war. Er soll für zusätzliche Gefahr vor dem Tor sorgen und die zuletzt zahlreichen Torchancen der Sharks in Treffer umsetzen. In Kempten wird der Rechtsschütze, der sich gerne in Europa durchsetzen möchte, zukünftig die # 61 tragen. Beide Zugänge stehen schon mit der Mannschaft im Training auf dem Eis und sollen wenn alle Passformalitäten erledigt sind bereits am Wochenende für Kempten auflaufen. Herzlich willkommen in der Sharks Familie Sebastian und Brendan, wir wünschen Euch viel Erfolg in Kempten.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später