Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Hamburg. (PM Crocodiles) Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Adam Domogalla verlängert. Der Deutsch-Pole wechselte im Oktober 2020 vom polnischen Erstligisten Zaglebie Sosnowiec... Hamburg: Vertragsverlängerung mit Adam Domogalla

Torjubel Crocodiles – © Sportfoto-Sale (DR)

Hamburg. (PM Crocodiles) Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Adam Domogalla verlängert.

Der Deutsch-Pole wechselte im Oktober 2020 vom polnischen Erstligisten Zaglebie Sosnowiec nach Hamburg. Der 28-Jährige hat seinen Vertrag um eine Spielzeit bis 2023 verlängert.

„Hamburg ist in der Oberliga Nord eine der Top-Adressen. Aus sportlicher Sicht, aber auch hinsichtlich des Umfeldes. Obwohl es für die Menschen, den Sport und unseren Club zwei schwere Jahre waren, wird alles getan, damit die Mannschaft in Ruhe und erfolgreich arbeiten kann. Das ist sehr wertvoll. Ich hoffe, dass wir in meiner dritten Saison in Hamburg auch mal eine normale Saison ohne Beschränkungen und etliche Spielausfälle spielen können“, so Domogalla.

Der in Katowice geborene Stürmer kam 2009 nach Deutschland und schaffte bei den Löwen Frankfurt den Schritt in den Seniorenbereich. Über den DEL2-Club Lausitzer Füchse (2013-15) ging es anschließend zurück nach Polen, wo der 28-Jährige für Cracovia Krakow (2015-20) und Zaglebie Sosnowiec (2020) in 197 Erstliga-Spielen 53 Tore und 74 Vorlagen sammelte.
Für die Crocodiles lief der Angreifer bislang in 77 Spielen auf, erzielte 26 Tore und bereitete 47 Treffer vor.

„Adam ist ein sehr konstanter Spieler, der als Mittelstürmer in der Defensive für Stabilität sorgt und gerade auch in der laufen Saison sehr torgefährlich ist. Er bringt mit seiner Ruhe, seiner Übersicht und seiner Diszipliniertheit sehr viel Ordnung in unser Spiel. Wir freuen uns, dass Adam sich für einen Verbleib entschieden hat“, so Geschäftsführer Sven Gösch.

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später