Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Anzeige   Die Suche nach einem besseren Eishockey Game auf dem PC Die Großen der Gaming Branche ignorieren weiterhin die florierende Welt des PC... Haben Eishockey Games auf dem PC noch eine Chance?
Anzeige

 

Die Suche nach einem besseren Eishockey Game auf dem PC

Die Großen der Gaming Branche ignorieren weiterhin die florierende Welt des PC Gamings, selbst während die Madden NFL-Spiele auf den PC zurückgekehrt sind, nachdem sie ihn in den 2000er Jahren aufgegeben hatten. Es gibt hier scheinbar keinen großen Bedarf, der von einem kleineren Studio gedeckt werden könnte. Die Steuerung der Spiele lässt sich zwar leicht nachahmen, aber der Reiz der Serie liegt primär in den lizenzierten Spielerfiguren. Datz zählen auch die offiziellen Logos und Austragungsorte sowie den Motion-Capture-Sessions auf dem Eis, die in der Regel in einer typischen Werkstatt für die Produktion von Spielen nicht zur Verfügung stehen. Dennoch sorgt ein kleines Indie Studio seit geraumer Zeit für Furore.

Revival des Klassikers NHL ’94 auf Kickstarter

Tape to Tape, ein neues Eishockeyspiel nach dem Vorbild des Klassikers NHL ’94, zeichnet sich durch eine etwas schräge Grafik aus, bei der das Spielfeld in 3D gerendert wird und die Spieler als flache Sprites dargestellt werden. Derzeit konzentriert sich die Entwicklung auf eine Einzelspieler-Kampagne in der Art von Hades und Slay the Spire, das Setting als auch die Erzählung erweisen sich als durchwegs interessant: Jeder Hockeyclub ist auf einer einsamen Insel mitten im Ozean isoliert. Es herrscht ein harter Wettbewerb um den Sieg in den Spielen und als auch den Zugang zu den wenigen Ressourcen auf dem Festland. Nicht nur dieses Game, auch in anderen Bereichen wie dem iGaming zieht Eishockey vermehrt Interesse auf sich. Auf Wett-Plattformen wie https://wettbonusfinder.de/sports/rugby-betting-sites/ ist eindeutig zu erkennen, dass Eishockey neben Rugby und Basketball derzeit eine Renaissance erlebt.

Demo auf der Spieleplattform Steam sorgt für großen Anklang

In der Steam-Demo von Tape to Tape können Sie nicht das ganze Spiel spielen, aber Sie können ein paar Schaukämpfe bestreiten und Ihre Charaktere und Ausrüstung auf-leveln. Es gibt keinen Online-Mehrspielermodus, der über zwei Spieler hinausgeht, aber Spieler, die sich im selben Raum befinden, können mit der Remote Play-Funktion von Steam lokal gegeneinander antreten.

Weder sollen Sie den KI-Torwart überlisten können, indem Sie immer und immer wieder den gleichen Pass in den Strafraum spielen, noch sollen die Torhüter übermenschlich sein, denn die Kickstarter-Seite wirbt für »Fairness« in der Eishockey-Simulation. Es stimmt zwar, dass die Torhüter von Tape to Tape nicht jeden einfachen Treffer zulassen, selbst der Produktverantwortliche Tony Sloterman konnte nicht erklären, warum einige der Tore so bemerkenswert waren. Die Tore, die aus unglücklichen Abprallern oder mangelnder Konzentration vor dem Tor resultierten, kommen am besten zur Geltung.

Eishockey Games wieder auf dem Vormarsch

Das ist ermutigend, denn es zeigt, dass den Entwicklern der Eishockeysport wichtig genug war, um solche echten „Eishockey-Momente“ zu schaffen. Es gab auch einige andere Ereignisse, die mit Hockey zu tun hatten. Es ist großartig, dass man Untertassen- und Drop-Pässe spielen kann – die Steuerung für die grundlegende Handhabung des Schlägers ist ebenfalls vorhanden.

Das dreiköpfige Unternehmen, das hinter Tape to Tape steht, will das Spiel im Dezember veröffentlichen, und wenn sie ihr Finanzierungsziel erreichen, werden sie auch eine manuelle Torwartoption anbieten.

Was bringt die Zukunft?

Die Rückkehr der Madden NFL-Spiele sorgt jedenfalls für Hoffnung unter den Eishockey-Enthusiasten, die auf keine Konsolen zurückgreifen möchten. Diverse Indie Produktionen am PC fördern dabei kollektives Interesse. Ob ein neues NFL von EA für den PC bereits in Entwicklung ist, steht in den Sternen. Die nächsten Releases diverser kleinerer Titel und deren Erfolg, stellt jedenfalls einen wichtigen Aspekt für künftige Entscheidungen über Icehockey Games im großen Stil der führenden Publisher dar.

Anzeige
+18 Glücksspiel kann süchtig machen.
Spielsucht? Hier bekommen Sie Hilfe
Wenn Sie Probleme mit Spielsucht haben oder sich um Angehörige oder Freunde sorgen, finden Sie Hilfe bei der „Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung“.
Unter der kostenlosen Hilfe-Hotline 0800 1 37 27 00 erhalten Sie alle Informationen zu Hilfsangeboten rund um das Thema Spielsucht!

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später