Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Graz. (PM 99érs) Die Moser Medical Graz99ers haben heute die ersten vier Neuzugänge präsentiert. Dabei handelt es sich um Topscorer Joel Broda, Goalie Ben... Graz 99érs verpflichten vier neue Spieler – Topscorer Joel Broda kommt aus Innsbruck

Joel Broda – © by Eisenbauer, BWL Media

Graz. (PM 99érs) Die Moser Medical Graz99ers haben heute die ersten vier Neuzugänge präsentiert.

Dabei handelt es sich um Topscorer Joel Broda, Goalie Ben Bowns, Verteidiger Mario Altmann und Stürmer Anthony Cameranesi.

TORHÜTER
Ben Bowns (NEU)
Felix Nussbacher

Doug Mason kann in der kommenden Saison auf Ben Bowns setzen. Als Back-Up wird Felix Nussbacher fungieren. Der Vertrag von Thomas Höneckl wurde nicht verlängert .

Mit Ben Bowns kommt einer der stärksten Torhüter der EIHL in die Steiermark. Der 29-Jährige stand in den letzten Jahren bei den Cardiff Devils unter Vertrag und ist auch der derzeitige Nationalteamtorhüter von Großbritannien. Vor allem in der Saison 2017/2018 zeigte Bowns seine absolute Klasse und kam im Playoff auf eine Savepercentage von 93,9%.

Ihm zur Seite stehen wird Felix Nussbacher. Der 20-Jährige spielte in der letzten Saison hauptsächlich in der U20 der Graz99ers und wird nun von Doug Mason hochgezogen.

VERTEIDIGUNG
Mario Altmann (NEU)
Charlie Dodero
Kevin Moderer
Philipp Lindner
Erik Kirchschläger
Amadeus Egger

Trainer Doug Mason während der Pressekonferenz – © 99érs Media/PR

In der Verteidigung kommt es in der kommenden Saison zu einigen Abgängen. Kalle Johansson, Trevor Hamilton und Robin Weihager erhalten keinen neuen Vertrag. Die

Vereinbarung mit Charlie Dodero wurde verlängert. Ebenfalls in der Verteidigung auflaufen werden Kevin Moderer, Philipp Lindner, Erik Kirchschläger und Amadeus Egger.

Neu in der Mannschaft ist Mario Altmann. Der 194cm große und 94kg schwere Verteidiger wechselt von den Black Wings Linz an die Mur. Der 33-Jährige zählt weiterhin zu einem der besten österreichischen Verteidiger der Liga und soll die Abwehr dementsprechend stabilisieren.

Als Trainingsgast mit dabei sein wird Jacob Pfeffer. Der 19-Jährige ist aktueller U20 Nationalteam-Verteidiger und verbrachte die letzten Jahre in Schweden. Genauer gesagt durchlief er die Nachwuchsabteilung von Örebro.

ANGRIFF
Joel Broda (NEU)
Tony Cameranesi (NEU)
Oliver Setzinger
Daniel Oberkofler
Travis Oleksuk
Ken Ograjensek
Dominik Grafenthin
Lukas Kainz
Clemens Krainz
Julian Pauschenwein
Killian Rappold

Im Sturm verfügt Doug Mason aktuell über 11 Stürmer. Nicht mehr im Kader sind unter anderem Spieler wie Dwight King, Matt Garbowsky, Joakim Hillding oder Sebastian Collberg. Oliver Setzinger, Daniel Oberkofler und Travis Oleksuk hatten noch einen bestehenden Vertrag. Verlängert wurde außerdem mit Ken Ograjensek, Dominik Grafenthin oder Lukas Kainz. Außerdem stoßen zwei Neuzugänge nach Graz.

Und den ersten Neuzugang muss man nicht unbedingt näher vorstellen. Dabei handelt es sich um Liga-Punktegarant Joel Broda. Der 30-Jährige spielt seit der Saison 2015/2016 in der Liga und wurde mit Anhieb Meister in Bozen. Broda selbst zeigte sowohl in Südtirol, als auch in Linz und Innsbruck seine Scorer-Qualitäten. 112 Tore und 102 Assists aus 256 Spielen sprechen eine eindeutige Sprache.

Ebenfalls neu nach Graz kommt Anthony Cameranesi. Der 27-jährige Amerikaner verbrachte die letzten Jahre durchwegs in Übersee. Genauer gesagt in Amerika und Kanada. So lief er in den letzten Jahren sowohl in der AHL, als auch in der ECHL auf. In der Saison 2018/2019 kam Cameranesi bei den Manchester Monarchs auf 26 Tore und 36 Assists. Erst letzte Saison wagte der Neuzugang einen Wechsel nach Europa und unterschrieb einen Vertrag in Norwegen. Insgesamt 40 Mal stand er für Storhamar auf dem Eis und dabei scorte der Center 18 Tore und 30 Assists.

Mit diesen Neuverpflichtungen sind die Transferaktivitäten der Moser Medical Graz99ers allerdings noch nicht abgeschlossen. So wird es in den kommenden Tagen und Wochen noch weitere Neuzugänge geben.

Testspiele fixiert

Die Moser Medical Graz99ers haben außerdem die Testspiele fixiert. Anbei gibt es einen Überblick.

VILLACHER SV -:- GRAZ99ers Villach, 03.09.20 /19:15
GRAZ99ERS -:- BRATISLAVA CAPITALS Graz, 05.09.20 / 18:00
GRAZ99ERS -:- VIENNA CAPITALS Graz, 11.09.20 / 19:15
GRAZ99ERS -:- SLOVAN BRATISLAVA Graz, 13.09.20 / 18:00
GRAZ99ERS -:- VILLACHER SV Graz, 18.09.20 / 19:15
BLACK WINGS LINZ -:- GRAZ99ers Linz, 20.09.20 / 17:30

3798
Steigende Infektionszahlen, regional schwer umsetzbare Hygienekonzepte, Zulassung von Zuschauern fraglich, dazu extrem schwierige Etat- und Kaderplanungen bei vielen Klubs. Sollte man die Eishockeysaison 20/21 jetzt schon komplett absagen?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.