Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Innsbruck. (PM Haie) Youngster Markus Gratzer bleibt in Innsbruck. Damit hat nach Evan Buitenhuis auch der zweite Goalie der Haie verlängert. Der HC TIWAG... Goalie-Duo bleibt bei den Haien!

Innsbrucks Goalie Markus Gratzer (Innsbruck) – © GEPA pictures/ Jasmin Walter

Innsbruck. (PM Haie) Youngster Markus Gratzer bleibt in Innsbruck. Damit hat nach Evan Buitenhuis auch der zweite Goalie der Haie verlängert.

Der HC TIWAG Innsbruck hat einen weiteren Spieler weiter an den Verein gebunden. Goalie Markus Gratzer hat seinen Vertrag bei den Haien verlängert. Der 20-jährige feierte in der abgelaufenen Saison sein Profi-Debüt und kam sowohl in der win2day ICE Hockey League als auch in der Champions Hockey League zum Einsatz. Markus zeigte hier bereits seine besonderen Anlagen und gab ein großes Versprechen für die Zukunft ab.

Die gesamte Organisation des HC TIWAG Innsbruck freut sich, Markus Gratzer weiter im Haifischbecken eine sportliche Heimat zu geben.

Statements

Markus Gratzer: „Ich freue mich, weiterhin für meinen Heimatverein spielen zu dürfen. Letzte Saison konnte ich neue wertvolle Erfahrungen sammeln. Ich hoffe, dass ich in der kommenden Saison einen weiteren Entwicklungsschritt im Profigeschäft machen und mich für mehr Einsatzminuten empfehlen kann.“

HC TIWAG Innsbruck Sportmanager Max Steinacher: „Wir freuen uns, dass wir Markus für die kommenden Saisonen an den Verein binden konnten.
In den ersten Einsätzen konnte Markus schon sein Talent unter Beweis stellen.
Er gilt, neben seinen spielerischen Fähigkeiten, als akribischer Arbeiter, der immer bereit ist die Extrameile zu gehen.
Aus diesen Gründen sind wir uns sicher, dass Markus heuer die nächsten „steps“ macht und einer erfolgreichen Karriere nichts im Wege steht.“





4230
Bei Sprade-TV werden die Spiele der DEL2, aus den Oberligen Nord -und Süd, sowie ausgewählte Spiele der Bayernliga und Regionalliga live übertragen. Wie beurteilen Sie die Übertragungen von Sprade-TV nach Schulnoten?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert