Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Memmingen. (mfr) Der ECDC Memmingen ist mit einer 5:3 Niederlage aus Füssen zurückgekehrt. Die Indians mussten auf mehrere Akteure verzichten und zogen in einer... Geschwächte Indians verlieren: Am Montag kommt Lindau

ECDC – Füssen – © Alwin Zwibel

Memmingen. (mfr) Der ECDC Memmingen ist mit einer 5:3 Niederlage aus Füssen zurückgekehrt.

Die Indians mussten auf mehrere Akteure verzichten und zogen in einer sehr hart geführten Partie am Ende den Kürzeren. Schon am Montag kommt es zum ersten Spiel im Jahr 2023, dann ist der EV Lindau ab 19:30 Uhr am Hühnerberg zu Gast.

Erneut mussten die Indians mehrere Ausfälle hinnehmen. Leon Kittel kehrte zwar in den Kader zurück, dafür fiel aber Kapitän Dominik Meisinger aus, der sich zu den anderen kranken Spielern gesellte. Mehrere Akteure waren angeschlagen, bissen aber auf die Zähne.

Das Spiel begann dann denkbar ungünstig. Bereits früh agierten die Memminger in Unterzahl, das zweite Powerplay nutzten die Hausherren dann aus. Kurze Zeit später wanderten noch drei weitere Indianer auf die Strafbank, Füssen war zu dieser Zeit noch ohne Hinausstellung und machte das 2:0. Doch die Rot-Weißen zeigten Moral und glichen die Partie noch vor der Pause durch Pekr und Pohl aus.

Im zweiten Abschnitt brannten Füssens Knaub dann die Sicherungen durch, nachdem er Petr Pohl mit mehreren Faustschlägen bearbeitet hatte, agierten die Indians fünf Minuten in Überzahl, nutzten dies aber nicht aus. Es folgte die Füssener Führung durch Helenius.

Im letzten Drittel fiel früh jeweils ein Tor auf jeder Seite, am Schluss war es wieder eine Strafzeit, die Füssen den 5:3 Endstand ermöglichte, den sie erfolgreich in den Schlussminuten verteidigen konnten.

Start ins neue Jahr: Am 02.01. kommt der EV Lindau

Mit dem EV Lindau kommt ein Gegner an den Hühnerberg, der zur Zeit ganz klar auf dem aufsteigenden Ast ist. Das Team vom Bodensee hat in den letzten Wochen ordentlich Boden gutgemacht, was auch auf den Trainerwechsel hin zu John Sicinski zurückzuführen ist. Zuletzt gab es drei Siege am Stück, gefolgt von einer knappen Niederlage gegen Deggendorf. Trotzdem sind die Insulaner hinter den Indians in der Tabelle zu finden, elf Punkte beträgt der Abstand im Moment. Die besten Scorer im Team der Blau-Weißen sind Arturs Sevcenko, der ehemalige Ravensburger Vincenz Mayer und Florian Lüsch. Im Tor setzen die Islanders zur Zeit auf Dieter Geidl, der mit einer Förderlizenz aus Kaufbeuren an den Bodensee kam. Ex-Indianer im Kader des EVL sind Marc Hofmann und Eric Bergen.

Die Indians werden die kommenden Tage nutzen müssen, um sich vom harten Spielrhtythmus zu erholen und die kranken sowie angeschlagenen Spieler fit zu bekommen. Zuletzt fielen mit Donat Peter, Dominik Meisinger, Marco Eisenhut und dem verletzten Pascal Dopatka einige Akteure aus. Marcus Marsall ist nach seiner Sperre immerhin wieder einsatzberechtigt.

Tickets für das Spiel am Montag sind bereits online erhältlich, ebenso Karten für die anstehenden Partien am Mittwoch und am Sonntag, die allesamt zuhause ausgetragen werden.

EV Füssen – ECDC Memmingen 5:3 (2:2/1:0/2:1)
Tore: 1:0 (10.) Seppänen (Straub, Slavetinsky, 5-4), 2:0 (13.) Slavetinsky (Seppänen, Hötzinger, 5-3), 2:1 (15.) Pekr (Svedlund, Mastic), 2:2 (18.) Pohl (Kittel, Svedlund), 3:2 (37.) Helenius (Seppänen, Noack), 3:3 (43.) Pohl (Hafenrichter, Svedlund, 5-4), 4:3 (46.) Helenius (Seppänen, Zimmermann), 5:3 (59.) Straub (Helenius, Neudecker, 5-4)
Strafminuten: Füssen 8 + 5+20 (Knaub) – Memmingen 20
ECDC Memmingen: Meder (Vollmer) – Svedlund, Kasten; Kittel, Schirrmacher; Menner – Hafenrichter, Mastic, Pekr; Topol, Johnston, Pohl; Stange, Kryvorutskyy, Pfalzer.





7783
Bundestrainer gesucht .....

Wer wäre für Sie der perfekte Nachfolger von Toni Söderholm als Herren Eishockey Bundestrainer?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später