Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Fribourg. (PM HCFG) Jacob de la Rose, Marcus Sörensen und Lucas Wallmark werden bis 2027 das Freiburger Jersey tragen. Die HC Fribourg-Gottéron SA freut... Fribourg-Gottéron im Zeichen Schwedens

Fribourg. (PM HCFG) Jacob de la Rose, Marcus Sörensen und Lucas Wallmark werden bis 2027 das Freiburger Jersey tragen.

Die HC Fribourg-Gottéron SA freut sich, die Vertragsverlängerungen von Jacob de la Rose, Marcus Sörensen und Lucas Wallmark um zwei weitere Saisons bekannt geben zu können. Die drei schwedischen Stürmer werden mindestens bis zum Ende des Spieljahres 2026-2027 in der BCF Arena auflaufen. Die Verlängerung der Stammspieler, die eine ausgezeichnete Saison absolviert haben und auf dem Transfermarkt umworben werden, beweist die Attraktivität von Fribourg-Gottéron und verankert die Ambitionen des Vereins für die Zukunft: „Es ist eine grosse Genugtuung, die Verträge mit diesen drei Spielern verlängert zu haben. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich sie von unserem sportlichen Projekt überzeugen konnte. Fribourg-Gottéron ist eine glaubwürdige und begehrte Adresse“, sagt Gerd Zenhäusern, Assistent des Sportdirektors.

Jacob de la Rose

Der 28-jährige Jacob de la Rose hat seit seiner Ankunft 2023 eine Schlüsselrolle innerhalb der Mannschaft übernommen und bewiesen, dass er ein wichtiger Teil des Teams ist. Der Center wird von seinen Teamkollegen geschätzt und spielt die erfolgreichste Saison seiner Profikarriere.

Gerd Zenhäusern, Assistierender Sportdirektor: „Jacob ist mit seiner Arbeitsmoral ein Vorbild. Er ist ein Teil des Rückgrats der Mannschaft. Als vielseitiger Mittelstürmer ist er sowohl in der Lage, die besten gegnerischen Trios auszuschalten, als auch vor dem Tor den Unterschied zu machen. Das beweisen seine 16 Tore in der laufenden Saison.“

Lucas Wallmark

Würde Lucas Wallmark in Freiburg gross auftrumpfen? Die Fans des Vereins waren schnell von ihm begeistert. Mit bereits 41 Punkten auf seinem Konto hat sich der Center als eine der treibenden Kräfte der Mannschaft etabliert. Wallmark, der stets das Kollektiv vorzieht, ist in der BCF Arena unumstritten.

Gerd Zenhäusern, Assistent des Sportdirektors: „Lucas ist wahrscheinlich einer der intelligentesten Center in der National League. Er bereichert unser Team und macht es ausgeglichener. Seine Komplementarität mit Marcus Sörensen ist offensichtlich.“

Marcus Sörensen

Keiner trifft in der National League in dieser Saison so oft wie Marcus Sörensen! Der Flügelstürmer, der bei seiner Ankunft im Jahr 2023 durch eine Verletzung gebremst wurde, zeigt in dieser Saison all sein Können. Seine technische Versiertheit sowie sein Gespür vor dem Tor machen ihn stets gefährlich.

Gerd Zenhäusern, Assistent des Sportdirektors: „Marcus hat bewiesen, dass er – wenn er gesund ist – zu den besten Spielern der Liga gehört. Er führt derzeit die Torschützenliste an und bildet mit Lucas Wallmark ein hervorragendes Gespann.“





4200
Bei Sprade-TV werden die Spiele der DEL2, aus den Oberligen Nord -und Süd, sowie ausgewählte Spiele der Bayernliga und Regionalliga live übertragen. Wie beurteilen Sie die Übertragungen von Sprade-TV nach Schulnoten?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert