Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Ostrava. (EM) Zum Abschluss der U20 Eishockey Weltmeisterschaft in Tschechien gehen wir in „Face-Off das Magazin“ auf die letzten beiden Turniertage ein. Im Finale... Face-Off #24: Alles zum Klassenerhalt der deutschen U20 – Samuel Fagemo und Nikita Alexandrov im Interview
DEB U20 siegte im letzten Relegationsspiel - © by Eh.-Mag. (DR)

DEB U20 siegte im letzten Relegationsspiel – © by Sportfoto-Sale (DR)

Ostrava. (EM) Zum Abschluss der U20 Eishockey Weltmeisterschaft in Tschechien gehen wir in „Face-Off das Magazin“ auf die letzten beiden Turniertage ein.

Im Finale gewann Team Canada gegen Russland. Auf dem Weg ins Finale schalteten die Russen Schweden aus. Nach dem spannenden Halbfinalspiel sprachen wir mit zwei Spielern, deren Väter in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gespielt haben.

Schwedens Samuel Fagemo ist der Sohn von Iserlohns früherem Stürmer Linus Fagemo. Und Nikita Alexandrovs Papa Igor Alexandrov spielte für Nürnberg, Augsburg, Köln und Iserlohn ebenfalls lange Jahre in der DEL. Nikita Alexandrov, der von den St. Louis Blues gedraftet worden ist, wurde übrigens nach dem Finale zum besten Spieler Russlands gewählt.

Ausführlich gehen wir in dieser Ausgabe auch auf das Abschneiden der deutschen Mannschaft ein. Im dritten und alles entscheidenden Relegationsspiel fegte das DEB-Team Kasachstan in die B-Gruppe und schaffte damit den Klassenerhalt. Noch einen Tag zuvor war die Stimmung bei Topscorer Dominik Bokk und Leon Hüttl nach der Niederlage gegen die Kasachen eher gedämpft. Nach dem errungenen Klassenerhalt sprachen wir vor Ort mit Justin Schütz (EHC Red Bull München), Torwart Hendrik Hane (Düsseldorfer EG), Sportdirektor Stefan Schaidnagel über das Turnier und die Zukunft im U-Bereich, sowie mit Bundestrainer Tobias Abstreiter.

Das alles nun in fast 22 Minuten Face-Off Ausgabe 24:

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.