Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Offenbach. (MK) Über 15000 Zuschauer sahen auf dem Offenbacher Bieberer Berg das DEL2-Winterderby zwischen den gastgebenden EC Bad Nauheim und den Löwen Frankfurt. Mit... Face-Off #17: Das Winterderby in Offenbach – Impressionen und Stimmen

Stadionimpressionen, Winterderby der DEL2 – © A. Chuc (https://chuc.de)

Offenbach. (MK) Über 15000 Zuschauer sahen auf dem Offenbacher Bieberer Berg das DEL2-Winterderby zwischen den gastgebenden EC Bad Nauheim und den Löwen Frankfurt.

Mit einem krachenden Feuerwerk ging das Eishockey-Spektakel am späten Samstagabend zu Ende. Sportlich sicherten sich die Löwen Frankfurt im Penaltyschießen den 2:3 Sieg.

Face-Off sprach nach dem Spiel mit einigen der Protagonisten. So stand mit Manuel Strodel ein echter „alter Hase“ in Sachen Freiluftspielen vor unserem Mikrofon. Der gebürtige Buchloer hatte zuvor schon zwei Winterderbys mit der Düsseldorfer EG in der DEL bestritten.

Relativ kurzfristig kam Tom Schmitz zu seinem Winterderby-Erlebnis. Sonst spielt der 22- jährige vornehmlich beim Frankfurter Kooperationspartner Krefelder EV in der Oberliga. Erst vor einer Woche wurde sein Einsatz konkreter, weil die Löwen zwei Spieler zur U20 WM abgestellt haben und somit im Defensivbereich eine Lücke im Kader entstanden war.

Als eines seiner absoluten Karrierehighlights bezeichnete Schiedsrichter Stefan Vogl das Event nach dem Spiel. Seit mittlerweile 28 Jahren leitet er als Schiedsrichter Eishockeyspiele. Am Ende dieser Spielzeit möchte er seine Pfeife an den Nagel hängen.

Begeistert zeigte sich auch Bad Nauheims Geschäftsführer Andreas Ortwein von der Atmosphäre im Stadion. Er selbst geht davon aus, dass die „Rechnung“ auch wirtschaftlich für den Klub ausgeht.

Mehr zum Offenbacher Winterderby sehen Sie im nachfolgenden Face-Off #17 mit vielen Stimmen und Impressionen zum DEL2 Highlight.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.