Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Lindau. (EVL) Islanders gegen Alligators: So lautet die Paarung der schon am Dienstag (27. Februar / 19:30 Uhr) startenden Pre-Playoffs der Oberliga Süd. Der... EV Lindau Islanders fordern die Höchstadt Alligators in den Pre-Playoffs

© Betty Ockert

Lindau. (EVL) Islanders gegen Alligators: So lautet die Paarung der schon am Dienstag (27. Februar / 19:30 Uhr) startenden Pre-Playoffs der Oberliga Süd.

Der Kartenvorverkauf ist bei Reservix und deren Vorverkaufsstellen bereits angelaufen, eine erneut starke Kulisse wird nach dem dramatischen Spiel am vergangenen Freitag mit dem Derbysieg gegen die Indians erwartet. Die Dauerkarten gelten für die Pre-Playoffs, so wie die möglichen Playoffs, weiterhin. Live kann das Spiel auch wieder kostenpflichtig auf SpradeTV (www.sprade.tv) verfolgt werden.

Schon das Spiel am Sonntag hatte einen gewissen Endspielcharakter, aber die folgenden Duelle mit den Alligators werden sicher noch enger, heißer und intensiver, denn es ist Playoff-Zeit. Am Dienstag in der BPM-Arena und am Donnerstag in Höchstadt, kommt es mal wieder zu Spielen mit den Alligators in denen es um sehr viel geht. Beide Teams wollen nach den Pre-Playoffs in die Playoffs einziehen und gegen die Teams aus der Oberliga Nord antreten. Ein mögliches drittes Pre-Playoff-Entscheidungsspiel um den Einzug in die Playoffs, wäre wieder in der BPM-Arena und würde am Freitag, den 01. März, um 19:30 Uhr in Lindau stattfinden.

Für das Spiel am Dienstag haben sich die Islanders etwas Besonderes ausgedacht und wollen getreu dem Motto „Mit After-Work-Power in die Playoffs“ in die so wichtige Pre-Playoff Woche starten. So öffnet die BPM-Arena bereits um 18 Uhr ihre Pforten, sodass die Lindauer Fans und Zuschauer dieses Event mit Kollegen und Kolleginnen direkt im Anschluss an den Arbeitstag in der Lindauer Eishalle ausklingen lassen können und dabei die Islanders noch entsprechend lautstark unterstützen.

Viel Abtasten wird es nicht geben, da sich beide Mannschaften aus den vielen Duellen in den letzten Jahren kennen. „Mal wieder“ könnte man sagen, geht es in einem Duell mit den langjährigen Rivalen aus Mittelfranken um vieles. Mit den Alligators hat man sich in der Vergangenheit, auch in der Bayernliga schon, teils legendäre Duelle geliefert hat. Dabei ragt die Finale-Serie um den bayerischen Meistertitel 2015 heraus, in der sich die Lindauer in einer Fünf-Spiel-Serie im fünften Spiel am Höchstadter Aischgrund den Titel sicherten. In den folgenden Jahren blieben die Duelle zwischen den beiden Mannschaften immer eng. Wichtig wäre für die Inselstädter im Duell mit den Mittelfranken deshalb auch beim Spiel am Dienstag ein Erfolg, denn damit würde man zum einen das Heimrecht nicht abgeben und hätte am Donnerstag in Höchstadt womöglich schon den Match-Puck um den Einzug in die Playoffs. Dies gilt andersherum auch für den HEC, der sich gerne in Lindau eine gute Ausgangsposition für das eigene Heimspiel im Aischgrund erarbeiten will.

Es ist also erneut alles angerichtet für eine heiße Serie zwischen den Inselstädtern und den Alligators, in denen das Heimrecht und die lautstarke Unterstützung von den Rängen womöglich das Zünglein an der Waage sein könnten. Auch deshalb hofft man bei den Islanders darauf, dass viele Lindauer und auch die Firmen das „After-Work-Hockey“ nutzen und mit ihren „Mannschaften“ in die BPM-Arena kommen.

Weitere Spieltage:
Pre-Playoff-Spieltag 2 : Donnerstag, 29. Februar / 20 Uhr / Höchstadt Alligators : EV Lindau Islanders
Pre-Playoff-Spieltag 3 : Freitag, 01. März / 19:30 Uhr / EV Lindau Islanders : Höchstadt Alligators
(wenn nötig)





4200
Bei Sprade-TV werden die Spiele der DEL2, aus den Oberligen Nord -und Süd, sowie ausgewählte Spiele der Bayernliga und Regionalliga live übertragen. Wie beurteilen Sie die Übertragungen von Sprade-TV nach Schulnoten?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert