Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Kaufbeuren. (PM) Trotz der aktuellen Querelen um den Stadionneubau, macht die sportliche Leitung des ESV Kaufbeuren weiter Nägel mit Köpfen und kann mit Tim...
Tim Richter (vorne) behauptet die Scheibe gegen Brett Breitkreuz - © by ISPFD (sportfotocenter.de)

Tim Richter (vorne) behauptet die Scheibe gegen Brett Breitkreuz – © by ISPFD (sportfotocenter.de)

Kaufbeuren. (PM) Trotz der aktuellen Querelen um den Stadionneubau, macht die sportliche Leitung des ESV Kaufbeuren weiter Nägel mit Köpfen und kann mit Tim Richter den nächsten Neuzugang für die kommende DEL2 Spielzeit präsentieren.

Der 25 Jahre alte gebürtige Hamburger spielte in der vergangenen Saison in der Oberliga Süd für den EV Füssen, für den er ab seinem 15. Lebensjahr schon im Nachwuchs und später auch in der 1. Mannschaft aktiv war. Bei seiner Rückkehr an den Kobelhang konnte Richter 30 Tore und 26 Torvorlagen auf seinem Punktekonto verbuchen. Zuvor spielte der Linksschütze eine Saison beim SC Riessersee in der zweiten Bundesliga. Für die Werdenfelser konnte Richter sieben Tore und neun Vorlagen erzielen und sich aufgrund seiner guten Leistungen auch für die DEL empfehlen. So wechselte Richter nach nur einer Spielzeit in der zweiten Liga, zur Saison 2012/2013, zu den Hannover Scorpions in die DEL. In Deutschlands höchster Spielklasse konnte sich der 1,80 m große und 85 Kg schwere Außenstürmer in seiner prämieren Saison nicht nur auf Anhieb einen Stammplatz erkämpfen, sondern sich auch neun Mal in die Scorer-Liste eintragen.

Didi Hegen zur Verpflichtung von Tim Richter: “Wir haben Tim in der vergangenen Saison mehrmals beobachtet und sind dabei schnell zu dem Entschluss gekommen, dass er uns auf jeden Fall weiterhelfen wird.” Er verfügt über einen sehr guten Schuss und ist auch ein exzellenter Schlittschuhläufer. Außerdem erfüllt er nicht nur seine offensiven Aufgaben im Spiel, sondern arbeitet auch hervorragend in der Defensive.”

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später