Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Füssen. (PM) Die erste Verstärkung für die kommende Spielzeit ist fix: Mit Matthias Ziegler wechselt ein Eigengewächs des EV Füssen vom Bayernligisten ESV Buchloe an...

Füssen. (PM) Die erste Verstärkung für die kommende Spielzeit ist fix: Mit Matthias Ziegler wechselt ein Eigengewächs des EV Füssen vom Bayernligisten ESV Buchloe an den Kobelhang zurück.

 

Der 27jährige Stürmer kam bereits im Alter von 18 Jahren zu ersten Einsätzen in der Oberliga, in der Saison 2004/2005 wurde er dann bester Scorer der Füssener in der Junioren-Bundesliga und erspielte sich einen festen Platz in der ersten Mannschaft des Vereins.
Nach einem einjährigen Zwischenspiel in der Bayernliga kehrte er 2007 in seine Heimatstadt zurück, worauf zwei sportlich sehr erfolgreiche Jahre beim EVF folgten, zuletzt mit 31 Scorerpunkten in der Oberligasaison 2008/2009 unter Trainer Dave Rich.

 

Seit 2009 spielte Matthias beim ESV Buchloe in der Bayernliga, und gehörte dort zu den absoluten Leistungsträgern des Vereins.
In genau 100 Spielen für die Pirates gelangen dem 1.80 Meter großen Linksschützen 31 Tore und 40 Vorlagen.
Doch die Stärken des Stürmers gehen deutlich über reine Scorerpunkte hinaus: Matthias gilt als Spieler mit großem Kämpferherzen, der keine Scheibe verloren gibt und immer mit großem Einsatz voran geht, dabei aber auch die Disziplin nicht vergisst.

 

In der abgelaufenen Spielzeit hatte er gerade einmal sechs Strafminuten auf seinem Konto.
Beim EV Füssen sind seine Stärken hinlänglich bekannt, dazu soll er nun vom Alter her als wichtiges Bindeglied zwischen den Nachwuchsspielern und den erfahrenen Leistungsträgern im Team fungieren, und in diesem in der anstehenden Saison wichtige neue Impulse setzen.
Der EV Füssen freut sich, dass mit Matthias Ziegler gerade im Jubiläumsjahr „90 Jahre EV Füssen“ wieder ein Eigengewächs ins Leopardentrikot schlüpft, und wünscht bereits jetzt eine erfolgreiche und verletzungsfreie Spielzeit.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später