Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Dresden. (PM Eislöwen) Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/2025 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe.... Erster Neuzugang: Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

Peter Schneider (links, EC RBS) and Sebastian Gorcik (Znojmo) – © GEPA pictures/ Armin Rauthner; Archiv

Dresden. (PM Eislöwen) Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/2025 verpflichtet.

Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat der Deutsch-Tscheche einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschrieben.

Matthias Roos, Sportdirektor Dresdner Eislöwen: „Mit Sebastian Gorcik bekommen wir einen vielseitigen Spieler, an dem wir schon vor einem Jahr Interesse hatten. Er passt optimal zu Tomas Andres und Johan Porsberger. Auch wenn die abgelaufene Hauptrunde nicht ganz nach seinen Vorstellungen verlaufen ist, hat er gerade in den Playoffs seine Stärken beim ESV Kaufbeuren gezeigt. Wir freuen uns sehr, dass er sich für einen Wechsel nach Dresden entschieden hat. Da Sebastian seit der vergangenen Saison einen deutschen Pass hat, belegt er keine Kontingentstelle.“

Gorcik wurde im tschechischen Rymarov geboren und spielte in der Jugend für Karlovy Vary. Nach einer Saison in der ICEHL für Orli Znojmo wechselte der 28-Jährige 2022 zum ESV Kaufbeuren. In zwei Jahren für den ESVK absolvierte Gorcik 98 Hauptrundenspiele in der DEL2, in denen er 20 Tore erzielte und 36 Treffer vorbereitete. In den Playoffs kamen in zwei Jahren sechs Tore und vier Vorlagen in 16 Spielen dazu. In beiden Jahren kommt Gorcik auf einen Wert von +16 in der Plus-Minus-Statistik. Mit neun Punkten in den Playoffs in dieser Saison, war Gorcik zweitbester Scorer beim ESVK.

Sebastian Gorcik, Neuzugang Dresdner Eislöwen: „Ich freue mich auf Dresden, die Eislöwen, die Eislöwenfans und eine neue Herausforderung. Die letzte Saison war für Dresden insgesamt sicher enttäuschend, aber ich kann aus den direkten Duellen sagen, dass die Eislöwen ein gutes Team sind mit einem tollen Spielstil. Ich will nun meine Qualitäten mit einbringen und gemeinsam mit den Eislöwen eine gute Saison spielen.“

Aktueller Kader 2024/2025

Janick Schwendener, Bruno Riedl, David Suvanto, Arne Uplegger, Vincent Hessler, Mitch Wahl, Jussi Petersen, Niklas Postel, Matthias Pischoff, Matej Mrazek, Ricardo Hendreschke, Yannick Drews, Tomas Sykora, Johan Porsberger, Travis Turnbull, Tomas Andres, Sebastian Gorcik




1517
Welche DEL Schiedsrichter haben in der Saison 23/24 am meisten überzeugt?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert