Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Schweinfurt. (PM Mighty Dogs) Nach einigen Vertragsverlängerungen, müssen die Mighty Dogs nun ihren ersten Abgang bekannt geben. Zur Saison 2020/2021 kam der 30-jährige Verteidiger... Erster Abgang bei den Mighty Dogs

Schweinfurt. (PM Mighty Dogs) Nach einigen Vertragsverlängerungen, müssen die Mighty Dogs nun ihren ersten Abgang bekannt geben.

Zur Saison 2020/2021 kam der 30-jährige Verteidiger mit Gardemaße von der Aisch an den Main. Durch die Pandemie konnte der in Gera geborene Kröber nur sieben Spiele bestreiten, eher man in den Lockdown musste. Aber hier zeigte sich, worauf sich die Fans in der Saison 2021/2022 freuen konnten. Nun können sich die Fans eines anderen Bayernligisten auf unsere #33 freuen. In der sportlichen Leitung hätte man den „echten Typen“ gern auch in der kommenden Saison gesehen:

„Mit Pascal verlieren wir nicht nur einen guten Verteidiger, sondern auch einen echten Typen in der Kabine! Weshalb es nicht einfach wird, seine Position adäquat zu besetzen. Er hat uns sehr früh von seinen Plänen erzählt, was seinen tollen Charakter unterstreicht. Sportlich ein großer Verlust, aber persönlich ist seine Entscheidung absolut nachvollziehbar. Wir wünschen ihm persönlich alles gute und eine verletzungsfreie Saison bei seinem neuen Verein.“

Insgesamt bestritt Kröber 44 Pflichtspiele für die Mighty Dogs in der Bayernliga und konnte 14 Scorerpunkte beitragen. Zum Abschied hat Kröber noch ein paar Worte an die Fans:

„Ich möchte mich beim Verein und natürlich bei euch Fans für die tolle Zeit im Icedome bedanken! Durch Corona war es leider nicht so einfach, aber ich denke, wir haben das Beste daraus gemacht. Corona hat uns in der letzten Saison gleich zu Beginn erwischt und waren im weiteren Saisonverlauf dann verschont. Im groben und ganzen haben wir es gut überstanden. Ich möchte betonen, dass die Entscheidung eines Wechsels nicht gegen den Verein ist, sondern eine für die Zukunft. Aber wir sehen uns schon bald wieder. Bleibt Gesund und bis bald!“

Die Mighty Dogs bedanken sich bei Pascal Kröber für seinen Einsatz und wünschen ihm nur das Beste für die Zukunft – bis bald im Icedome!

400
DEL Aufsteiger Löwen Frankfurt arbeitet intensiv an den wirtschaftlichen Voraussetzungen und an der Zusammenstellung des Kaders für einen DEL Start. Ist der Standort Frankfurt konkurrenzfähig genug, um die Klasse zu halten?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später