Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bad Tölz. (PM) Elf Tore, 32 Beihilfen, 43 Scorerpunkte – das ist seine Bilanz der vergangenen Saison und gewiss nicht schlecht für einen Stürmer. Aber...

Franz Mangold bleibt ein Tölzer Löwe – © by Eishockey-Magazin (NE)

Bad Tölz. (PM) Elf Tore, 32 Beihilfen, 43 Scorerpunkte – das ist seine Bilanz der vergangenen Saison und gewiss nicht schlecht für einen Stürmer. Aber nicht gut genug für die Ansprüche, die Franz Mangold an sich selbst stellt. Der 24-Jährige will’s in der kommenden Spielzeit noch besser machen – und bekommt die Gelegenheit. Die Tölzer Löwen haben ihm ein Vertragsangebot gemacht, er hat unterschrieben. Obwohl die Enttäuschung über den Nicht-Aufstieg noch nicht völlig gewichen ist, war ein Vereinswechsel für Franz Mangold heuer überhaupt kein Thema. Er will’s noch einmal wissen: „Ich möchte eine gute Saison spielen. Vor allem muss ich mich im Torabschluss noch verbessern.“

Mangolds Ziel mit dem Team: „Natürlich wollen wir den Meistertitel erneut holen. Aber es gibt in den Oberligen viele gute Mannschaften.“ Nicht zuletzt möchte der Sohn von Ex-Präsident Klaus Mangold seinen Teil dazu beitragen, dass es auch hinter den Kulissen rund läuft: Der BWL-Student steht vor einem Praxissemester und will es ab November in Bad Tölz ableisten – in der Geschäftsstelle der Tölzer Löwen.

Karrierestatistik Franz Mangold

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später