Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Miesbach. (PM TEV) Eine große Ehre wurde dem TEV Miesbach zum Teil, als im Juli die Nachricht eintraf, dass man von der Erich-Kühnhackl-Stiftung ausgewählt... Erich-Kühnhackl-Stiftung ehrt TEV Miesbach zum Verein mit der besten Nachwuchsarbeit 2021

Auszeichnung für den TEV – © Wolfgang Krzizok

Miesbach. (PM TEV) Eine große Ehre wurde dem TEV Miesbach zum Teil, als im Juli die Nachricht eintraf, dass man von der Erich-Kühnhackl-Stiftung ausgewählt wurde und im Rahmen der 31. Hockey Classics den goldenen Puck für den Verein mit der besten Nachwuchsarbeit 2021 erhält.

Vor der Preisverleihung am Abend stand am Vormittag das 31.Eishockey Classic Golfturnier im GC Eichenheim in Kitzbühel auf dem Programm. Gespielt wurde im 2er Scramble Modus und der TEV schickte die Teams Stefan Moser / Dr. Markus Pflügl und Oliver Back / Sebastian Höck ins Rennen. Im Teilnehmerfeld waren neben Stiftungsgeber Erich Kühnhackl, ehemalige Sportler und Unterstützer der Erich-Kühnhackl-Stiftung. Bei einer lustigen und abwechslungsreichen Runde gelang es beiden Teams des TEV’s ein Topergebnis einzufahren. Team Back / Höck schrammte mit einem Punkt Rückstand knapp am Podest vorbei in der Netto-Wertung. Die Brutto-Wertung konnte das Team Moser / Pflügl sensationell für sich entscheiden und holte somit den Turniersieg nach Miesbach und ist damit besten gerüstet für die 7.TEV Golfmasters am 3.Oktober.

Am Abend fand im Rasmushof in Kitzbühel die Abendveranstaltung stand, dabei ehrt die Erich-Kühnhackl-Stiftung jedes Jahr die besten Nachwuchsspieler eines Jahrgangs auf den Positionen Stürmer, Verteidiger und Torwart, in diesem Jahr den Jahrgang 2006. Des Weiteren wird der Verein mit der besten Nachwuchsarbeit geehrt. Diese Ehre wurde in diesem Jahr dem TEV Miesbach zu Teil und Erich Kühnhackl überreichte unserem ersten Vorsitzenden Stefan Moser den goldenen Puck, sowie eine Urkunde für die herausragende Nachwuchsarbeit. Neben der Auszeichnung gibt es für die jeweiligen Gewinner auch noch eine Förderung. Dem TEV wurden dabei 5000€ für die Nachwuchsarbeit überreicht.

Der TEV Miesbach freut sich über die Auszeichnung und dankt dabei allen Trainern, Eltern, ehrenamtlichen Helfern, Funktionären und Sponsoren die dazu beigetragen haben, denn diese Auszeichnung ist nicht durch Einzelne möglich, sondern erfordert die Arbeit von vielen Beteiligten mit Herzblut und die Investition von Freizeit für den Verein.

Projekte, wie die Eislaufschulen in den Ferien, die frühzeitige Eisbereitung im vergangenen und diesjährigen Sommer, sowie die Vereinsarbeit in der Coronazeit trugen zur Auwahl des TEV’s durch die Stiftung bei. Ein ganz wichtiger Punkt war zudem die energetische Sanierung des MiaHelfnZam-Stadions um damit den Standort Miesbach langfristig zu sichern und die, die Grundlage für die frühzeitige Eisbereitung legt. Durch den langfristigen Erhalt der Eishalle in Miesbach bietet der TEV den Kindern des Landkreises die Chance, die Freude am Eissport zu leben. Für den Erhalt der Eishalle, sowie den Trainings und Spielbetrieb des Nachwuchs braucht es viele Helfer, sowie viel Zeit, die der Verein in Großteils durch ehrenamtliche Tätigkeiten stemmt. Zur Förderung der Nachwuchs hat der TEV aber mit Zdenek Travnicek und Dusan Frosch mittlerweile zwei hauptamtliche Nachwuchstrainer engagiert und der Trainer der 1.Mannschaft, Michael Baindl, ist auch in der Nachwuchsförderung beim TEV Miesbach tätig. Ebenfalls zur Wahl beigetragen hat, dass man durch die frühe Eisbereitung im Sommer 2021 Nachbarvereinen, wie den Starbulls Rosenheim, dem EHC Bad Aibling und dem ERSC Ottobrunn, die Möglichkeit gegeben hat auch bereits frühzeitig den Nachwuchs aufs Eis zu bringen und somit den Kindern die Chance gab, die verlorene Zeit durch Corona aufzuholen und so konnten sie bereits sehr früh im Jahr den Eissport wieder ausüben.

Abgerundet wurde der Abend durch Live-Musik, sowie einer großen Tombola zu Gunsten der Erich-Kühnhackl-Stiftung.

An dieser Stelle nochmal ein großes Danke an alle Mitwirkenden im Verein, ohne den Zusammenhalt beim TEV Miesbach wäre diese Auszeichnung nicht möglich.

2567
Welches Team wird am Ende der Saison 22/23 Deutscher Meister?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später